Defragmentieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von vcg001, 18. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vcg001

    vcg001 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,
    habe eine Frage zum Defragmentieren. Ich habe zwei Festplatten auf der einen die Partitionen C:,D:,E: und auf der anderen F: und G: auf C: ist Win98 auf E: WinXP Prof.
    Ich möchte am liebsten, dass WinXP während der Nacht alle Partionen hintereinander defragmentiert, aber irgendwie, kann man nur immer eine Partion im Defragm.-Programm auswählen, hab ich da was übersehen? Oder muß ich eine andere Defrag.-Software nehmen?

    Ist es von Bedeutung wenn XP auch die Partionen defragm. wo Win98 und dazugehörige Programme installiert sind, oder sollte man das dann besser von Win98 aus machen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Vinod
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Du kannst die Defragmentierung auch aus einer Batch starten:
    ----->
    defrag c:
    defrag d:
    defrag e:
    defrag f:
    defrag g:
    <-------
    Kopiere dir die Zeilen in den Editor und speichere diese als def.bat ins Windows-Verzeichnis. Per Start / Ausführen / def stößt du dann die Defragmentierung aller Laufwerke an.
    Das du dein Win98 mit XP defragmentierst hat den Vorteil, das dabei alle Dateien defragmentiert werden können. Der Nachteil ist, das das XP-Defrag den Applog-Ordner nicht auswertet, daher werden die Meistbenutzten Dateien nicht danach angeordnet. Da der Performancegewinn nicht wirklich groß ist, kannst du in deinem 98 per MSCONFIG den Autostart von TASKMON.EXE deaktivieren und den Applog Ordner löschen.

    J3x
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Vinod

    Du kannst die Laufwerke über ein Doppelklick auf <B>Arbeitspaltz</B> mit der rechten Maustaste anklicken und den Eintrag <B>Defragmentieren</B> wählen. So wird das Defrag-Programm von Windows für jedes Laufwerk einzeln gestartet.

    Ob es von Bedeutung ist, daß das Defrag-Programm von WinXP auch die Partition defragmentiert, auf der Win98 ist, kann ich dir leider nicht sagen.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen