Defragmentierung funktioniert nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von lembecru, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lembecru

    lembecru Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo XP Experten!

    Wenn ich auf meinem PC (Medion, Windows XP, Pentium4,) die Defragmentierung starte, kommt die Anzeige mit den entsprechenden Partitionen aber dann die Nachricht:

    Die Defragmentierung konnte nicht gestartet werden.

    Was kann ich tun um das Problem zu beseitigen?

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

    MFG Lembecru
     
  2. kenengel

    kenengel Guest

    Hallo,dieses Problem betraf mich neulich auch.Hierfür habe ich mir eine Software auf den Rechner geladen: DISKEEPER LIGHT. Zu finden entweder: http://www.diskeeper.de oder http://www.aborange.de.
    Sehr gutes Defrag-Programm.Hoffe,ich konnte helfen.
     
  3. urgrev

    urgrev Guest

    Habe mit Dikeeper auch dieses Problem - Diskeeper kann nicht initialisiert werden
     
  4. Mulchen

    Mulchen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    137
    hmmmm :heul:
    habe auf meine Backuppladde (E: 3,4 Gig) nichtmal 120 MB frei und kann mit O&O defraggen!! so ein stuss! machste erst SPACE dann Complete Access!!
     
  5. valli2000

    valli2000 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    hatte das problem auch schon mal musste nur die diskette rausnehmen :aua:
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    @mods

    schieb den thread man nach windows xp....

    du brauchst genug speicherplatz, weil die defragmentierung jeden sektor kopiert, bevor dieser dann neu sortiert wird.
     
  7. FT74

    FT74 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    Hatte das Problem mit meiner Defragmentierung unter Win XP auch. Hab´alles mögliche versucht von Systemwiederherstellung bis zum Reparieren der Systemdateien mit der Setup-CD. Hat alles nichts geholfen. Erst mit O&O defrag hat´s wieder funktioniert. Ansonsten kann man da leider nichts mehr machen. Aber frag´mich nicht warum sowas passiert. Ist mir bis heute ein Rätsel. :aua:
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Vorher mit Scandisk Fehler beheben lassen?
    Und für genug Platz zum Sortieren muß man auch sorgen.

    BTW: Ggf. kann es sich auch lohnen, für die Aktion die Auslagerungsdatei auf eine andere Partition zu verbannen. Gleiches gilt für die "Temporären Internet Dateien", zu verschieben in den Extras des IE (für die Immernoch-Freunde und Nutzer dieser SW)

    MfG Raberti
     
  9. Mr.Maywood

    Mr.Maywood ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Ich hatte keine Auslagerungsdatei auf Laufwerk C:
    Also habe ich kurzerhand eine erstellt und voilà,
    es hat wieder funktioniert. Wenn du schon eine auf LW C:
    hast, solltest du sie vielleicht mal löschen und wieder eine erstellen. :aua: :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen