Defragmentierung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von otina, 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. otina

    otina Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    41
    Hi,
    habe Windows `98. Wollte gestern die Festplatte defragmentieren. Es hat ca. 10 Stunden gedauert - immer, wenn schon ein paar % fertig waren, hat}s wieder angefangen, dann etwas mehr % gemacht, und wieder angefangen. Nach jedem Anfang sind paar % dazu gekommen. So ging das, bis ca. 90% fertig waren. Dann hat die Defragm. wieder so angefangen, als wenn bis zu der Zeit gar nichts defragmentiert worden wäre. Woran liegt}s denn?
    Danke
    Tina
     
  2. otina

    otina Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    41
    Hi,
    vielen dank. bei nächster defrag werde ich das ausprobieren.
    tina
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, otina!
    Wenns noch etwas schneller gehen soll, such mal mit GOOGLE defrag.exe Version 4.90.3000 und ersetze die Datei gleichen Namens im Windowsordner. Das ist die Version von Win ME. Damit geht es dreimal so schnell.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Viele verbringen wohl ihre Arbeitszeit hier im Forum - aber sie werden sicherlich nicht <B>dafür</B> bezahlt ;-)

    Das mit dem Hobby trifft schon eher zu - wobei ein Forum allerdings ernsthafter als ein Chat ist <I> meistens jedenfalls </I> und darüberhinaus sind die Beiträge auch noch Jahre später nachzulesen - bis hier mal einer den Stecker zieht oder der Server sich selbst zerlegt.

    J2x
     
  5. otina

    otina Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    41
    Ja, ich schon wieder :-) . Hab}s mit STRG+ALT+ENTF genauso gemacht; es ist wunderbar schnell gegangen. Danke.
    Mal }ne andere Frage. Ich kenne diesen Portal nicht, deswegen lach mich nicht aus - seid ihr extra für diesen Portal aktiv oder ist das ein Chat, von den ich schon paar besucht habe, nämlich Leute, die sich einfach ihre PC-Erfahrungen austauschen? Hoffentlich habe ich das richtig formuliert - ich komme nämlich aus der Slowakei.
    Tina
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Du schon wieder ;-)

    Das liegt daran, das Irgend ein Programm im Hintergrund läuft, das hin und wieder etwas auf die Festplatte schreibt. Jedesmal, wenn sich da auch nur 1 Bit geändert hat fängt Defrag erneut von vorne an.

    Das einfachste wird sein, du startest den Rechner im abgesicherten Modus und defragmentierst von dort aus.

    Alternativ kannst du auch im normalen Windows alle Anwendungen beenden. Auch auf die kleinen Symbole neben der Uhr solltest du mal Rechtsklicken und dort "beenden" "exit" oder ähnliches wählen.
    Danach drückst du STRG+ALT+ENTF gleichzeitig und beendest im Taskmanager alle Prozesse bis auf

    EXPLORER
    SYSTRAY

    Danach startest du dann die Defragmentierung.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen