1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Defragmentierungs Tool

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von vneises, 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vneises

    vneises Kbyte

    Kennt jemand ein besseres, effektiveres Defragmentierungs Tool, als das dass in Windows XP integriert ist?
     
  2. vneises

    vneises Kbyte

    Gibt es auch gute Freeware?
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Ich glaube nicht.
     
  4. vneises

    vneises Kbyte

    oder gibt es ein gutes Programm zum defragmentieren, sicherem löschen und wiederherstellen von Dateien? Wie gesagt am besten Freeware, oder relativ günstig.
     
  5. vneises

    vneises Kbyte

    Die kann man auch auf der Website runterladen
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

  7. vneises

    vneises Kbyte

    Was hat es sich denn, jetzt mal einfach ausgedrückt, mit diesem registry Eintrag auf sich?
     
  8. vneises

    vneises Kbyte

    Hat aber jetzt nix damit zu tun, dass das Tool schlecht oder sogar schädlich wäre?
     
  9. vneises

    vneises Kbyte

    Warum ist das so schlimm wenn man solche Einträge in der Registry hat?
     
  10. Michi0815

    Michi0815 Guest

    weil du mit den normalen windows-mitteln nicht drankommst und daher auch kein vernünftiges registry backup machen kannst?
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Das kannst du schon; die Registry-Manipulation ist ja nicht tragisch. Ich hatte wie gesagt über Monate davon überhaupt nichts mitbekommen und trotzdem reichlich Registry-Backups angelegt. Es geht eher ums Prinzip : Da schreibt einer Einträge in die Registry, die ich nicht mehr problemlos rausbekomme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen