Dein CD-Rom auch NICHT in der HCL ??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kunzel1, 21. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kunzel1

    kunzel1 Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    ich habe nach der Neuinstallation weder Zugriff auf das CD-Rom, noch auf den Brenner. W2K läßt , nach dem es sich ja selbst von CD installiert hat, nicht mal zu, CD-Laufwerke zu installieren (Hardwareassistent).
    Jetzt habe ich herausgefunden, das die Laufwerke nicht in der Hardware Compatibility List von Microsoft erscheinen.

    ICH KANN MIR DOCH JETZT NICHT ZWEI NEUE LAUFWERKE KAUFEN ??????

    Sie sind nciht mal ein Jahr alt; ein 7500a CD/DVD von NEC und ein W-512EB CDRW von TEAC.
    Das Board A7V von Asus hat den neuesten 4-in-1 Treiber, und ich habe auch schon mehrere Variationen der Verkabelung ausprobiert...

    Also, wer ein LW hat, das nicht in der HCL ist (und trotzdem läuft), oder wer mir sonst glaubt, helfen zu können, den möchte ich bitten, mir was dazu zu schreiben.

    Vielen Dank
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Habe mal gehört, daß Firmware-Updates in einem Fall wie Deinem helfen können.
    Such\' mal unter http://www.driverzone.com

    Viel Glück, KazHar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen