deinstalieren von wi xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von rollo59, 20. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rollo59

    rollo59 Byte

    hallo
    ich habe auf meinen zweitrechner win xp.da ich kinder habe und eine frau die gerne im inernet stöbern, habe ich für jeden ein benutzerkonto eingerichtet.klapte anfangs auch gut aberseit gestern habe ich keine zugriffsmöglichkeiten mehr.ich kann mich zwar an mein konto anmelden aber alle programmsymbole sind weiß ich kann kein programm mehr aufrufen,ich komme nicht mehr in die systhemsteuerung und ich kann mich auc nicht mehr ins internet eiwählen.ich glaube,das meine kinder mir einen virus eingefangen haben.
    frage wie und womit kann ich win xp deinstalieren um es wieder neu aufzuspielen
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Du musst es nicht "deinstallieren". Starte von der WinXP-CD und starte die Installation, in deren Verlauf kannst du die Festplatte formatieren.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Lege die XP-CD ein; boote von dieser, stoße den Installationsprozess an und formatiere das bisherige XP-Laufwerk.Anschließend dann die Installation normal durchführen.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    @TheDOCTOR

    Das nimmt ja schon schlimme Formen an bei uns beiden.Wir sollten unsere Accounts zusammenlegen :)
     
  5. rollo59

    rollo59 Byte

    ich hatte schon mal von cd gebootet ich glaube da stand nichts von neu instalieren .aber ich werde es gleich nochmal versuchen.

    vielen dank im vorraus
    rollo 59
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Ja genau.
    Speziell bei Deiner Version von Windows wurde die Installationsroutine entfernt.
    Klar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen