Deinstallation SP6.0a - NT bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von drjones, 11. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drjones

    drjones ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    auf einem scsi-rechner mit win98(partition c, fat16)/winnt(partition d, ntfs)/2000pro (partition e, ntfs)/2000server (partition e, ntfs) startet nach deinstallation von service pack 6.0a der rechner nicht mehr mit nt4.0(bluescreen, hinweis auf fehlerhafte ntoskrnl.exe).

    die anderen betriebssyteme booten nach wie vor...

    ich habe schon versucht, den ntfs.sys, der mit sp5 kommt ins winnt/system32/drivers verzeichnis zu kopieren - jetzt kommt kein bluescreen mehr, sondern ein hinweis, dass ntfs.sys fehlerhaft oder corrupt ist...hat irgendjemand von euch eine idee?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen