Deinstallation von XP...wie mache ich das??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von porti, 7. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. porti

    porti Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich würde gerne Windows XP deistallieren und Win2000 installieren.
    Der Rechner hat 3 Partitionen. Auf der ersten (c:) das Betriebssystem auf der zweiten die Programme.
    Meine Frage ist:
    Gibt es eine Möglichkeit, XP zu deinstallieren und die Verknüpfung von den Programmen auf Win2000 zu übertragen ohne alle Progr. neu zu installieren???

    Vielen Dank für eure Hilfe !

    Grüße Porti
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    geht nicht.
     
  3. porti

    porti Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    24
    schade.
    Danke
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    so ein Downgrade würde nur Sinn machen wenn es sich um eine Win XP Home Edition handelt. Win XP SP2 Prof. ist dem Win 2000 in Teilbereichen überlegen.

    Wolfgang77
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Spontan fällt mir dazu ein, dass EFS (Dateiverschlüsselung) bei win2k als geknackt gilt, aber es gibt ja da auch gute Alternativen, wie z.B. TrueCrypt.

    Ein "Downgrade" von XP HE zu win2k ist aber auch aus anderen Gründen sinnvoll, wenn es bei XP ungelöste Treiberprobleme gibt, oder die Hardware älter ist.

    Die wahren Gründe für den Umstieg sind uns aber unklar. :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen