deinstallierung von windows xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kellogstoppas, 3. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kellogstoppas

    kellogstoppas Byte

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    89
    wie schaff ich es das betriebssystem wieder zu löschen?c lässt sich nicht formatieren!welche möglichkeit gibt es?hab nur probleme!bitte um hilfe!
     
  2. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;q150315

    Na Ja - NTFS Partitionen scheinen das ja für FDISK auch nicht zu sein. :)

    Grüße
    MT
     
  3. Katten

    Katten ROM

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    falls du deine Platte als NTFS eingerichtet hast, funktioniert das normale FDISK nicht. Dann musst du XP-Installieren simulieren, d. h. du beginnst die Installation von XP. Am Anfang wirst du gefragt, ob du deine Platte als FAT oder NTFS einrichten möchtest. Du wählst FAT und dann bringt dein Rechner alles wieder in Ordnung. Du kannst dann deine Festplatte normal formatieren und ein anderes BS installieren.

    MfG K.
     
  4. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Nimm einfach eine DOS Boot disk und boote von dieser. Rein ins gute alte FDISK und damit alles abknallen (löschen) was dir vor die Flinte kommt. Dann hast du eine jungfräuliche Platte. Dann wieder rein in FDISK und Partitonen erstellen. Eine primare, dann eine erweiterte und viele kleine logische (z.B. 2 GB) Laufwerke rein legen, bis die Platte genug hat.

    Dann die ganzen Partitonen unter DOS formatieren und schon bist du bereit für ein neues OS.

    Es gibt zig andere Arten, aber das ist eine neutrale Variante. Du kannst evtl. auch so vorgehen, daß du dein enues OS von CD bootest und diesem beim Installieren sagst: erschieß alles, was sich bewegt. (dann ist die Platte nachher auch sauber und nur dein neues OS woht dort.

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen