1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dell Dimension L800r

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hoshy, 15. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoshy

    Hoshy Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    131
    Hi Leute,

    ich hab' hier noch einen alten PIII 800MHz von Dell stehen, den will ich speichermäßig aufrüsten.
    Problem: Ich hab' keine Manual zu der Kiste und weiss daher nicht, wieviel Speicher das board maximal verwalten kann und ob es eine Beschränkung für die einzelnen RAM-Module gibt, z. B. max. 256Mb-Module einsetzbar. :confused:

    Das Mainborad scheint ein Dell-Eigengewächs zu sein oder wird als solches verkauft, die Bezeichnung dafür ist:

    Dell Dimension L800r, Bios A09

    Das board hat nur zwei RAM-Bänke, die mit PC-133 SD-RAM bestückt werden. Schein ein Mini-ATX board zu sein, ohne AGP-Slot.

    Weiss jemand von Euch mehr über das Teil? Ich hab' schon wie wild rumgegooglet, aber nichts brauchbares finden können...Insbesondere würde mich interessieren, ob ich auch 512Mb-Module einstecken kann.

    Gruß
    Hoshy
     
  2. Hartmann1

    Hartmann1 Byte

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    72
  3. Hoshy

    Hoshy Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    131
    Hi Franziska,

    danke für Deine schnelle Hilfe und danke, dass ich jetzt wie ein Blödmann aussehe! Darauf, bei Dell nachzusehen, hätte ich wohl selbst kommen können :aua:

    Den anderen Link hatte ich auch schon gefunden, aber da war nicht ersichtlich, ob ich 512er Module reinstecken kann.

    cu
    Andi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen