Delphi vorm nach vorne holen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Hannibal_Smith, 25. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,

    ich habe ein Delphiprogramm geschrieben, bei dem auf Knopfdruck die Form in den Vordergrund kommen soll, wenn es zum Beispiel minimiert ist.

    Also ich habe einen Hotkey gemacht. Sobald ich ihn drücke kommt sie aber nicht nach vorne. Setfocus funktioniert leider nicht, aber mit "Form1.FormStyle := fsStayOnTop;" kommt sie nach vorne, allerdings will sie da jetzt nicht wieder weg. Auch wenn ich zur Laufzeit wieder "Form1.FormStyle := fsNormal;" setzen lasse.
    Kann mir jemand helfen?

    Hier mal der Code:
    procedure TZeit.WMHotKey(var Msg: TWMHotKey);
    begin
    if Msg.HotKey = id1 then begin
    Zeit.FormStyle := fsStayOnTop;
    Zeit.FormStyle := fsNormal;
    end;
    end;

    Also mit fsStayOnTop kommt sie nach vorne, aber geht nicht mehr weg. Auch wenn ich danach fsNormal mache :(

    Sascha
     
  2. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Ne das ging auch nicht. Sie war ja nur zum Beispeil hinter meinem Explorer versteckt. Aber ich habe es ja schon (siehe oben).
     
  3. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Form2.Show;

    Ist glaube ich das was du suchst.
     
  4. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    So ging es:
    SetForeGroundWindow(Form1.Handle);
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen