Den Dienst "RPC" aktivieren, aber nicht über "Dienste" - wie???

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Simpsonatiker, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Helfer,

    ganz blöde Sache: Wegen meines svchost.exe-Fehlers dacht ich mir mal, ich probier mal aus den Dienst "Remoteprozeduraufruf" (englisch: "Remote Procedure Call" = RPC) zu deaktivieren, hoffend auf Positives. Doch, sehr Negatives trat ein. Da der Dienst svchost.exe jetzt deaktiviert war und er scheinbar ziemlich wichtig ist, konnte ich RPC nicht mehr aktivieren, weil ich nicht mehr auf Eigenschaften klicken konnte - genauso wie ich nicht mehr kopieren konnte (für alles ist die Deaktivierung von RPC verantwortlich) - heißt also im Klartext, dass ich mir selbst ne Grube gegraben habe. Doch wie komm ich da wieder raus? Fest steht, ich muss den RPC-Dienst wieder aktivieren, doch das geht nicht über "Dienste" - wer von euch kennt eine andere Möglichkeit diesen Dienst zu aktivieren?? Über die Registry z.B. irgendwie??

    Danke für die Hilfe!!!!

    mfg
    Flo

    P.S. DEAKTIVIERT NIE DEN DIENST REMOTEPROZEDURAUFRUF!!!!!
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Jörn, du göttlicher! Auf welcher Wolke nehmen wir heute den Pokal mit dem Hopfen&Malz-Elektrolyt?:D
     
  3. Ihr seid echte Götter!!! Das war klasse!!!

    Es geht alles wieder ! Riesigen Dank!!!

    mfg
    flo
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Oder vielleicht so:


    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\RpcSs
    Hier den DWORD-Wert von "Start" wieder auf 2(für automatisch) ändern


    salve
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Boote in die Wiederherstellungskonsole und gib den Befehl ein.

    Code:
    Enable RPCSS Service_Auto_Start 
    
    J3x
     
  6. turp

    turp Halbes Megabyte

    Netzwerkkonfiguration => Dienste

    Dort sollte der Dienst zu finden sein.
    ggf. neu hinzufügen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen