Den Überblick behalten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von klaui, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klaui

    klaui ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    wenns gehen würde wärs schön

    die protokoll.txt gibt nur "FC: too many filnames" aus. :aua::confused:
     
  2. pdietz

    pdietz ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    2
    Versuche es doch einmal mit:

    fc /c /l status1.txt status2.txt > protokoll.txt

    Da war ein kleiner Tipfehler im Artikel !

    Peter
     
  3. klaui

    klaui ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    na supi!!!!! danke peter, jetzt hats geklappt. :sauf:
    und wenn man, satt jeweils die drei befehlszeilen mühsam ins dosfenster einzutippen, batchdateien macht, gehts noch einfacher.

    z.B.:

    @echo off
    fc /c /l status1.txt status2.txt > protokoll.txt


    und das als protokoll.bat speichern


    grüssle klaui
     
  4. jhilli45

    jhilli45 Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    89
    Und wenn man dann noch folgende Änderungen vornimmt:

    @echo off
    date /t >> protokoll.txt
    echo --------------------------------------------------- >>protokoll.txt
    fc /c /l status1.txt status2.txt >> protokoll.txt


    ist sie sogar relativ "problemlos", weil das Datum mit eingetragen wird. :)


    In Windows 2000 Pro müssen die Copy-Zeilen allerdings mangels XCOPY32 heißen:

    xcopy %windir% /e /c /h /k /l | sort > status1.txt

    bzw.

    xcopy %windir% /e /c /h /k /l | sort > status2.txt

    Die Zielangabe kann hier entfallen. Und der Backslash am Ende der Pfadangaben mag ja sonst funktionieren, bei DOS und Windows (zumindest bei mir ;) ) nicht!

    Grüße vom Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen