der celeron muss weg, her mit dem Athlon...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Merempf, 28. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Merempf

    Merempf ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    :bet:
    Hallo an alle Hardware-Spezialisten da draußen….!!!
    Ich mühe mich zur zeit noch mit einem Celeron 2,4, 512MB RAM und einer echt viel zu langsamen 4200er mit 128MB rum …naja…aber nun hab ich mich dazu durchgerungen mir mal was neues anzulegen. Getreu dem motto: wenn, dann richtig! hab ich mich von zahlreichen freunden und bekannten beraten lassen, doch am ende war ich nur verwirrt…jeder sagt was anderes… :aua:
    Jetzt interessiert mich mal die meinung von leuten, die es wissen sollten:
    Also, da ich den rechner allround benutze (filme schneiden, rippen, zocken, filesharing,…), sollte er auch diesmal ein wenig mehr können als ein schettriger celeron(naja…ging sogar noch)…

    Hier nun meine Überlegungen: :confused:

    CPU: AMD Athlon 64 3500+ Tray S939 Venice
    Kühler: Thermaltake Silent Boost
    Board: MSI K8N Neo4 Platinum S939 NF4U
    Netzteil: Tagan TG480-UO1 480 Watt
    RAM: 2* Kingston ValuRAM 512MB 533mhz
    GraKa: ASUS AX 800 Pro
    Platte: 250GB Western Digital WD2500JB, 8MB
    Brenner: LG GSA-4163-B

    So…da bin ich dann erstmal stehen geblieben…müssten preistechnisch jetzt noch reserven da sein. Ich wollte maximal 1000 ausgeben, da ich für meinen alten noch 300 rausschlagen könnte und prozente könnte ich auch noch kriegen…naja…
    Also…danke an alle die sich mit meinem problem befassen…hab mir jetzt schon alle haare vor verzweiflung ausgerissen…aaahhhhh

    Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! :D
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Sieht ganz nett aus.
    Aber es gibt keinen Kingston Value RAM mit 533MHz, der auf ein A64-Board passen würde, die wollen alle DDR1. Nimm ruhig MDT.

    Gruß, Andreas
     
  3. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Jo, das sieht doch ganz gut aus. :)

    Was den Speicher angeht, hat Magiceye recht. Auf dem Board kannst Du maximal DDR400 Ram verwenden.

    Die gibt es auch von Kingston als Kit, aber MDT ist auch recht gut.

    Bei der Platte, würde ich evtl. über nen anderen Hersteller nachdenken. Bin persönlich kein WD Fan (schlechte Erfahrungen).

    Aber sonst..... macht es nen schlanken Fuß. :D
     
  4. Merempf

    Merempf ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    danke danke...ihr weißt mich wenigstens sofort auf die fehler hin...in anderen foren wollen die einem ständig zu GraKa für 299€ raten...H-A-L-L-O??? ich bin student...da ist die AX800Pro glaub ich schon passend...

    was meint ihr lautstärke-technisch? zu laut? oder doch lieber dieses board: http://www.geizhals.at/deutschland/a152592.html
    (empfehlung aus nem anderen board)

    und diese GraKa:http://www.geizhals.at/deutschland/a135056.html
    (auch daher)

    sind zwar teurer...aber wenn sich ads lohnen würde??? ach...ich glaub ich bin schon ganz gut zufrieden...
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Beides ziemlich überteuert für meinen Geschmack...
     
  6. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Dem Board würde ich zwar prinzipiell zustimmen, aber die SLI Variante brauchst Du nur wenn Du auch 2 Grakas gleichzeitig betreiben willst. Das Board gibt es auch ohne SLI für 30-40 Euro weniger.

    Die Graka ist sicher nicht übel, aber Deine ATI ist auch völlig ausreichend für Deine Zwecke.
     
  7. Merempf

    Merempf ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    hhhmmm...ok...verstehe...und meinst du das board ist viel besser als meines? sli nutze ich definitiv nicht...
     
  8. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Nein, es ist mit sicherheit nicht wesentlich besser. Beide Borads basieren auf der gleichen Technik bzw. Chipsatz. Es mag sein das sich die beiden Boards an der einen oder anderen Stelle leicht unterscheiden, aber das MSI ist anerkanntermassen gut. Genau wie das Asus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen