Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jessy2, 14. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jessy2

    Jessy2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    11
    Hi,

    ich habe ein kleines Problem. Ich habe meine zwei Rechner mit einem Null Verbunden. Die Verbindung kann ich auch erstellen aber wenn ich die Freigegebenen Ordner mir anzeigen lassen will, bekomme ich die Meldung

    Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.


    Ich habe das Laufwerk C freigegeben. Dann erstelle ich die Verbindung zum Horst Rechner. Da geht ja auch. Dann gebe ich in Ausführen den Befehl ein \\Andre2\C dann erscheint Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden. Andre2 so heißt der Rechner von meinen Sohn. Ich habe das auch mit anderen Ordner versucht. Es ist immer wieder das selbe. Kann bitte jemand weiter helfen. Das wäre super.

    VG
    Jessy

    Beide Rechner
    XP SP2
     
  2. samba224

    samba224 Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    163
    Hi,

    bekommst du einen Ping :D ??

    Start --> ausführen --> cmd --> ping andre2

    oder

    Start --> ausführen --> cmd --> ping <ip-adresse> // z.b. 192.168.1.10


    gruß
    samba224
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ich bin nicht so fit in Netzwerk, hatte deshalb auch oft Schwierigkeiten, aber das war schlagartig vorbei, nachdem ich feste IP-Adressen für die beteiligten PC's vergeben hatte, also z.B. 192.168.....0 und 1 oder irgendwas zwischen .1 und .20.Probiers mal.
    Gruß :)
    Henner
     
  4. Jessy2

    Jessy2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    11
    Hi,

    danke für euere Antworten. Ich habe in cmd ping andre2 eingeben. Es erscheint Ping kann Horst Anforderung nicht finden. Ich hoffe, das ich es so richtig eingegeben habe. Ich weiß nicht wie oder wo ich die IP von den Rechner finde. Könnt ihr so nett sein mir bitte zu sagen wo ich diese finde. Ich weiß auch nicht wie und wo ich die beiden Rechner eine IP zuweisen kann.

    Gruß,
    Jessy
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Eingabeaufforderung öffnen, START - Ausführen und cmd eingeben.. mit ENTER bestätigen.

    Den Befehl ausführen, erstellt im gleichen Verzeichnis die Datei "ipconfig.txt". Deren Inhalt von beiden involvierten Rechnern hier posten.

    ipconfig /all > ipconfig.txt

    Wolfgang77
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Was ist NULL? Ein Null-Modem-Kabel?
    Verbinde die Rechner an den Netzwerkkarten mit einem RJ-45(Stecker)-Crossover (gekreuzten)-Kabel!
     
  7. Jessy2

    Jessy2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo Wolfgang,

    irgendwie komme ich nicht so richtg klar. Ich gebe in cmd folgendes ein.
    ipconfig/all>ipconfig.txt

    passiert nichts. Gebe ich ipconfig.txt offnet sich eine Text Datei darin steht.

    Windows-IP-Konfiguration

    Ich weiß ich stelle mich blöde **** Kannst du mir bitte einmal genau Schritt für Schritt alles erklären.

    Gruß,
    Jessy
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ja ich hätte gerne den kompletten Inhalt der Datei "ipconfig.txt", steht da noch mehr drin als "Windows-IP-Konfiguration"..?

    Der Befehl leitet die Ausgabe in die Textdatei um, das nur weil die meisten User nicht wissen wie man in der Eingabeaufforderung "markiert" und in die Zwischenablage "kopiert".

    Wenn du nur den Befehl "ipconfig /all" eingibst (ohne Anführungszeichen) dann erhältst du die Ausgabe auf dem Monitor.

    Wolfgang77
     
  9. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Da, wo sich der Cursor befindet (im Pfad), da hinein wird die Text-Datei erstellt.
    Rufst du cmd (die Eingabeaufforderung) auf, öffnet sich das schwarze Fenster mit dem Pfad z.B.:
    C:\Dokumente und Einstellungen\MichaelausP
    Wenn du nun ipconfig/all>ipconfig.txt eingibst, mußt du zum Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\deinName im Explorer navigieren, um die Text-Datei lesen zu können.
     
  10. Jessy2

    Jessy2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo Wollfang,

    ich kann machen was ich will. Es erscheint immer nur
    Windows-IP-Konfiguration"

    In der ipconfig steht das selbe. Soll ich die Text Datei mal löschen und dann noch einmal es versuchen.

    Gruß,
    Jessy
     
  11. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Kann es sein, dass dein Rechner überhaut keine Netzwerkkarte hat?:bse:
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das sehe ich auch so, da scheint weder eine Netzwerkkarte konfiguriert zu sein noch ein TCp/IP installiert zu sein.

    Stellt sich bei mit jetzt auch die Frage wie und mit was du die Rechner verbunden hast.

    Beantworte folgende Fragen:

    In beiden Rechner sind Netzwerkkarten eingebaut, siehe Gerätemanager ?.

    Die Karten wurden direkt ohne Hub / Switch über ein Netzwerkkabel vom Typ Cross-Over (gekreuztes Kabel) verbunden ?.
    Die LED's an den Karten signalisieren eine bestehende Kabelverbindung ?
     
  13. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    wie ich schon fragte:
     
  14. Jessy2

    Jessy2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    auf einmal geht alles. Ich weiß nicht warum das jetzt so ist. Ich habe am Rechner nichts verändert. Ich habe immer nur versucht und versucht den von euch angebenden Befehl einzugeben. Jetzt bekomme ich auch die IP angezeigt und kann auch auf die freigegebenen Ordner zugreifen. Die IP verändern sich nach jeden Neustart ich denke aber mal das, das normal ist. Ich meinte natürlich ein Nullmodemkabel. Ich habe mich da etwas verschrieben. Ich würde gerne über zwei Netzwerkkarten die Rechner verbinden. Leider hat der eine Rechner keine Onboard der andere ja. Es fehlt mir noch eine. Ich bekomme aber bald eine und dann mache ich es so. Mein Dank gilt euch fleißigen Helfern.

    Gruß,
    Jessy
     
  15. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    sing: Wunder gibt es immer wieder -heute oder morgen ... ;-)
     
  16. Jessy2

    Jessy2 Byte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    11
    Ja das sage ich auch immer wenn mein Sohn pünktlich nach Hause kommt. Danke noch einmal euch allen.

    Gruß,
    Jessy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen