1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Der neue AMD Opteron!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MAsterix, 3. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hallo Leute!
    Ich hab mir gedacht, nächstes Jahr mir nen neuen Rechner zu beschaffen! Diesen will ich zusammenstellen lassen und mit dem neuen Opteron ausstatten!

    Doch mal sone Frage...is das überhaupt möglich und was habt ihr zu diesem SledeHammer schon gehört!Kritik?

    Würde mich ma interessieren!
    ciao Masterix
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Möglich ist vieles, endgültig noch nicht. Warte doch noch mit den Fragen, bis der Prozessor eine gewisse Reife erreicht hat.
    Bis jetzt bewegt sich die ganze Diskussion um diesen Prozessor doch noch viel zu sehr im spekulativen Bereich. Nächstes Jahr ist noch etwas entfernt...

    Sascha
     
  3. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    das Einzige was man im Moment dazu sagen kann ist, er wird einen grösseren Cache haben, höchstwahrscheinlich 0,13 Fertigungstechnik gefertigt werden - vielleicht sogar schon 0,09 - von den Taktraten her möglicherweise ab 2800+. Ansonsten ist noch alles voll und ganz in der Schwebe.
    Warte doch erst einmal ab was uns der Thoroughbred bringt. Die ersten Exemplare sind ja bereits auf dem Markt - unter der Ladentheke - erhältlich. Problem dabei ist aber noch, dass noch nicht alle Boardhersteller ihre BIOSe entsprechend "upgedatet" haben. Ich habe einen bereits getestet - liegt mit dem jetzigen BIOS-Release bei Volllast 10° C unter der eines "normalen" XP. Mein BIOS kann nur bis 1,6 V unterstützen, obwohl der T-bred als 1800+XP nur 1,5 V braucht. Ich rechne damit, dass die Temperatur noch etwas sinkt bei korrekter VCore.

    Gruss Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen