der optimale PC

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von kari, 6. Mai 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kari

    kari ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2000
    Beiträge:
    1
    Ich finde die PC-Welt gut.
    Trotzdem habe ich ein kleines Problem: für die meisten Leute ist es meines Erachtens nach wie vor schwierig, einzuschätzen, wie sie an ein für sie optimales System kommen.
    Viele Leute achten z.B. in erster Linie, mit wieviel Megahertz der Prozessor getaktet ist.
    In vielen Fällen wäre es viel mehr angebracht, mehr RAM einzubauen. Nach meiner Erfahrung mit Win95/98/NT lohnt es sich, wenn der PC wirklich gebraucht wird (also nicht nur 1 Brief pro Woche), 256 MB RAM einzubauen.
    Auch sollte man sich überlegen, z.B. ein EIDE-RAID-Controller einzubauen. Denn diese sind heute nicht mehr teuer; und auch Festplatten kosten eigentlich nicht mehr viel. Wenn man das z.B. mit 3 günstigen Festplatten macht, die aber trotzdem eine ansprechende Performance haben, dann kann man viel davon profitieren. Denn bekanntlich ist jede Kette so stark wie ihr schwächstes Glied; und die schwächsten Glieder eines PCs sind die Festplatte (nur noch die Internet-Verbindung ist langsamer).
    Es liesse sich also ein Phantombild für einen Dream-PC herstellen (welches natürlich laufend angepasst werden müsste). Ein Dream-PC, der natürlich preislich im Rahmen ohne Magenbeschwerden sein müsste.

    Ein weiteres übel ist meines Erachtens die masslose Ueberteuerung der Highend-Prozessoren. Zur Zeit finde ich, dass man das beste Preis/Leistungs-Verhältnis mit einem AMD Athlon 750-800 erhält. Ich bin übrigens der Meinung, dass diese Prozessor-Power tatsächlich von den meisten gebraucht werden kann.
    Deshalb würde ich in an Ihrer Stelle in der PC Welt neben der Top 10 auch jeweils eine Prozessor-Empfehlung abzugeben, so wie z.B. ich oben. Auch vielleicht z.B. im Low-End-Bereich wäre eine Empfehlung möglich (es können ja auch mehrere Empfehlungen möglich sein, sei es nun auch Intel oder VIA-Cyrix oder so).
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    kari\' in anderen Newsgroups bereits vergeben war, und ich eine Vereinheitlichung möchte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen