1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Der PC der immer wieder neu startet

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KiWelle, 5. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KiWelle

    KiWelle ROM

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    7
    Hi Leute!
    Ich hatte vor 1,2 Wochen schon mal hier gepostet, (http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=83249) weil mein Rechner sich beim starten immer 1-4 einfach so nachdem er hochgefahren ist neu startet. Hat er auch zwischendurch manchmal gemacht.
    Hier im Forum waren die meisten der Meinung es liegt wahrscheinlich am Netzteil. Kann ja auch gut sein.
    Ich hab jetzt letzte Woche meinen Brenner mal ausgebaut, danch liefs erst besser, mittlerweile macht ers wieder.
    Den Brenner hatte ich dann dummerweise(nachher ist man wohl immer klüger) in den Arbeitsrechner eingebaut. Bei dem tritt jetzt das selbe Phänomen auf! Es wäre ja schon grosser Zufall, wenn das bei beiden in einem solchen Zeitraum gleichzeitig auftritt, und es gibt keinen gemeinsamen Nenner, abgesehen davon, dass sie den Brenner drinnen hatten und an der gleichen Steckdose hingen!
    Frage: Kann das sein, dass sowas am Brenner liegt? Könnte der kaputt sein und irgendwas am Netzteil oder motherboard durchhauen? Kann ich dann den Hersteller dafür belangen?
     
  2. Grando

    Grando Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    24
    Ups Sorry habe ausversehen ins falsche Forum gepostet:-)
     
  3. Grando

    Grando Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    24
    Klappt wieder.Ausgebaut und wieder rein und siehe da, es funzt weider!:-) Aber thx für die Hilfe
     
  4. ferbedo

    ferbedo Byte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    10
    Hi, hab jetzt nicht alles genau gelesen. Habe aber folgenden Tipp: Ich baue seit einiger Zeit Rechner für Freunde zusammen und bin erst jetzt dahinter gekommen warum die auch wenn ich sage "Herunterfahren" trotzdem "neu starrten"!
    Windows xp startet standartmäßig nach jedem Absturtz neu. Und nach der Installation von "Easy CD Creator mit Direkt CD" stürtzte der Rechner immer beim Herunterfahren ab. Neuerdings verwende ich Nero und habe überhaupt keine Probleme mehr!!!

    P.S.: Einfach nur Direct CD deinstallieren nützte übrigens nichts, blieben wohl noch Reste zurück - besser alles frisch!
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Jedenfalls komisch: Zu 95% Athlon-Systeme, meistens Win XP, oft aber auch Win 2000.

    Dabei hast du nichtmal das Elitegroup K7S5A mit SIS-Chip. Da wäre dann oft inkompatibler Speicher schuld.

    Hast du an den Speichertimings gedreht oder alles automatisch per SPD einstellen lassen?

    Ausserdem übertaktet Asus gern den FSB um ein Mhz, um sich in den Benchmarks vorzumogeln.

    Ist dein PC sonst sauber verarbeitet, geerdet usw?

    Wenn du einen Strahl-PC wie den MBO produziert hast, können schon leichte Störungen von aussen zum Fehler führen.

    Eine Steckdose mit Blitzschutz und Frequenzfilter kann auch nicht schaden, wenn z.B. eine Tischlampe am Kabel hängt und eingeschaltet wird.

    Gibt so viele Sachen, an denen es liegen und woran man drehen kann.

    Diese Fehler ohne Meldungen sind schei****

    MfG

    Schugy
     
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    interessantes phänomen

    da könnte fast silikonspray im spiel sein ;-)
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    aber bitte!:)

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=79291

    Gruss,

    Karl
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Marke\', aber meist schlechter als NoName.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen