Der Vorgang "read" konnte auf dem Speicher...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ehemaliger User 55, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ehemaliger User 55

    ehemaliger User 55 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Habe ein Problem. Jedes Mal, wenn ich Windows XP (Home) hochfahre kommt eine Fehlermeldung. Die Meldung kommt kurz bevor die Benutzerkonten sichtbar werden. Funktionieren tut aber alles.

    Fehlermeldung:
    Titel: ATI video bios poller:Ati2evxx.exe - Fehler in Anwendung

    Die Anweisung in "0x7c921639" verweist auf Speicher in "0x008b3005". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Was ist da am Computer nicht in Ordnung und wie kann ich das reparieren? Wäre sehr froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, oder eine genaue Anleitung geben würde.

    Im Chip.de Forum konnte man mir nicht weiterhelfen und gesagt, dass die Chance diesen Fehler zu beheben sehr klein sei.

    Bitte helft mir weiter! :bet:

    Habe etwas Angst, dass der PC abstürzen könnte, oder das Betriebssystem halb kaputt ist.

    Gruss ********
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Was für ein BS, SP usw hast du ??
    Seit wann tritt der Fehler auf, was hast du vorher geändert als der Fehler auftrat. Ein bisschen mehr Output von dir kann nicht schaden :aua:
    Hast Du mal geschaut, ob es für die GraKa einen neuen Treiber gibt.

    bonsay
     
  3. ehemaliger User 55

    ehemaliger User 55 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Ich habe Microsoft Windows XP Home Edition (5.1,Build 2600)
    Service Pack 2
    BIOS: Phoenix ROM BIOS PLUS Version 1.10 A01
    DirextX 9.0c
    Der Computer ist ein Dell Dimension 5100.

    Der Fehler tritt etwa seit 4-5 Tagen auf. Habe seither installiert: Gimp 2.2, Yahoo! Widgets, Steganos Internet Anonym Pro 7, Nvu 1.0 und Dexpot 1.3

    Habe aber schon alles wieder deinstalliert.

    Kenn mich mit Teiber nicht gut aus. Habe eine Radeon X300 SE 128Mb Hyper Memory mit Haupttreiber ati2dvag.dll Version:6.14.0010.6561 (Englisch)

    Hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Gruss *********
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Auch wenn Du die Prog. runtergeschmissen hast, bleiben noch reste vorhanden. Wenn möglich mache eine Systemwiederherstellung mit einem Datum, das vor der Installation der Prog. war.
    Ansonsten gibt es noch einen neuen Treiber und zwar hier.

    bonsay
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das Read/Written-Problem ist ja auch ein defacto unlösbares, deshalb hatte ich Dich bei Chip ja auf die FAQ verwiesen; der Freiherr hat es bestätigt.

    In Deinem Fall steht der ATI-Treiber im Mittelpunkt des Geschehens, bliebe also wirklich nur die bereits erwähnte Möglichkeit, es mit einem anderen Treiber zu versuchen.
     
  6. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    ...und ein Defekt in der Karte selbst..?
     
  7. ehemaliger User 55

    ehemaliger User 55 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo

    Habe jetzt den Treiber installiert, von dem ich den Link bekommen habe. Die Meldung kommt nich mehr. Juhuu:rolleyes:
    Ich werde das noch etwas beobachten, falls die Meldung wieder einmal auftaucht, sag ich euch Bescheid.

    Vielen Dank!!:spitze:

    Noch eine Frage: Dachte, das hat mit dem Speicher zu tun, wieso liegt denn das an der Grafikkarte oder am Treiber?

    Gruss *******
     
  8. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Deine Zusatzfrage kann niemand beantworten; das müsste Dir eigentlich nach dem Lesen der Read/Written-FAQ des Chip-Forums klar geworden sein.
     
  9. ehemaliger User 55

    ehemaliger User 55 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4
    ok, dann werd ich diese Lösung mal noch im Chip Forum posten.
     
  10. Silver001

    Silver001 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    135
    hallo leute


    ich habe das problem bei winamp. also das hat doch keine treiber, oder?:aua:
     
  11. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Auch Silver001 müsste nach dem Lesen meiner bisherigen Antworten klar geworden sein, dass nicht unbedingt Treiber für die Read/Written Problematik zuständig sein müssen.
     
  12. Silver001

    Silver001 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    135
    ähm....überleg.... nö!
    aber es scheint ein unlösbares problem zu sein das selbst ms nicht lösen weis aber die haben ja selbst die überblick verloren...glaube ich....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen