1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

designjet 800 schneidet pdf und InDesign Ausducke zu früh ab

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von andi.the.hero, 12. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andi.the.hero

    andi.the.hero ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,

    ich hab folgendes Problem:
    Der Netzwerkdrucker HP DesignJet 800 schneidet etwa die letzten 4-8cm des Ausdrucks einer in Indesign CS erstellten Seite ab.
    Bei einem export zu einer pdf, die dann mit Acrobat Standart 6.0 geplottet wird, werden die ersten paar cm nicht gedruckt.

    Woran kann es liegen? am richtigen Triber (gibt's evtl Aktualisierungen)?
    Kann man Druckereienschaften verändern?

    Danke für eure Antworten
     
  2. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    kenne weder das Programm, noch den Drucker. Grundsätzlich lassen sich Drucker immer einstellen bzw. einrichten. Kann an ganz profanen Dingen liegen, wie z.B. US-Letterformat statt A4. Manche Drucker drucken dann garnicht, oder schneiden einfach zu früh ab, weil sie glauben, es sei nur US-Letter-Format drin. A4 ist 297 mm hoch und US-Letter Format 279 mm. Und da will der Drucker "verständlicherweise" Tinte oder Toner eben nicht auf die Transportwalze auftragen.

    Vielleicht hilft die Info. Ansonsten sorry. ...ich gab mein bestes :)

    Gruß-DOMMY
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen