1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Deskjet &XP: schwarz wird aus CMY gemixt

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von janvdman, 30. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Seit ich meinen HP Deskjet 690 C unter Windows XP betreibe, wird z. B. in einem Word-Dokument, dass auch Farbe enthält, der gesamte schwarze Text aus der Farbpatrone zusammengemischt. Dies ist oft sehr verschmiert und unscharf. Die Schwarz-Patrone wird nur benutzt, wenn das Dokument überhaupt keine Farbe enthält.
    Wo gibt\'s neue Treiber? Oder muss eine eine Einstellung geändert werden?
     
  2. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    Irgendwo(ev. bei https://www.enderlin.com/html/wwwboard/refr/refr_forum_1.htm
    habe ich gelesen das durch den lopez-efekt viele drucker nur noch ein netzteil haben und dadurch nur eine patrone ansteuern können. Früher sollens 2 gewesen sein-1x schw.patrone das andere für farbpatrone. Mein dj940c macht das wie der 690c. Meiner verwendet auch noch zb.bei graustufe hohe qalität die farbpatrone.
    dies macht erauch unter W98/ME W2000 und linux. Auf obengenannter seite habe ich einige undokumentierte möglichkeiten für meinen drucker gefunden.
    gm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen