Desktop-Darstellung falsch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dreas, 19. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dreas

    Dreas ROM

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    4
    Moin Leute, bin neu in diesem Foprum hier und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen...

    Also, folgendes: Unter Windows XP habe ich hier 2 benutzer eingerichtet. Bei einem der beiden accounts ist jedoch der desktop total falsch, sprich wenn man auf "am raster ausrichten" oder auf "automatisch anordnen" klickt überschneiden sich die Symbole und die Bezeichnungen die drunter stehen. Die ist so extrem, dass man nicht mal erkennen kann, was was ist und man auch die Symbole nicht erkennen kann. Bei dem anderem Benutzer habe ich dieses Problem jedoch nicht, hier ist alles richtig. Weiß einer woran es liegen könnte?

    Noch zur Info:
    Pentium 4 1800
    256 DDR Ram
    Nvidia GeForce 3 Ti200

    (wem\'s bekannt vorkommt, vor ungefähr nem jahr bei aldi gekauft)

    Danke schonmal im vorraus

    *Dreas*
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nachtrag: Klicke mal auf Hilfe und support im neuen Fenster oben steht ein Icon "Index", darauf klicken, dann gibst dort im neuen Fenster nur das Wort Symbol bzw. Symbole ein, anschliessend wirst du mit weiterreichenden Info}s weiter unten "erschlagen"
     
  3. Dreas

    Dreas ROM

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    4
    selbiges wie oben, wenn ich das mache, verändert sich nur die ansicht, in den dateifenstern und nicht auf dem desktop *amverzweifelnis*
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ähm, wieso ändern sich da die Explorerfenster....

    ich hatte geschrieben im Feld "Elemente" anklicken und dort Symbolleistenabstand vertikal bzw. horzontal....

    und damit lassen sich Symbolabstände sowohl nach oben/unten als auch links/rechts verändern.

    Die Hilfe ist nicht ratlos... gib mal als Suchbegriff "Symbolabstand ändern" ein... ohne die ""
     
  5. Dreas

    Dreas ROM

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    4
    danke für die antwort, hat aber nicht wirklich was gebracht, denn wenn ich diese werte dort verändere, ändert das nur die ansicht für die exporer fenster, sprich nicht für den desktop, und die hilfe ist sowieso ratlos...
     
  6. ctd03

    ctd03 Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    33
    hi, ich denke bei dir sind die einstellungen für den desktop etwas daneben gegangen. rechtsklick im freien desktop - eigenschaften - dann öffnet sich das fenster zum anzeigeoptionen verändern. dort dann darstellung und dann erweitert wählen.dort dann unter der erweiterten dartellung das element symbolabstand horizontal und vertikal wählen - bei mir stehen da die werte horizontal 82 vertikal 43 ich habe sie auch noch nie verändert - also müßte das der standart sein - also versuchs mal - und am ende alles schön brav übernehmen und dein desktop sollte wie "neu" sein. gruß tim
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hast du schon einmal etwas von "Hilfe und Support" nach Klicken auf den "Start"-Button gesehen bzw. der Taste F1 gehört...

    Aber ich geb dir mal eine Anleitung ohne das Hilfesystem von Win nutzen zu müssen.

    Rechtsklick auf eine freie Stelle des Desktops, Eigenschaften anklicken, im neuen Fenster auf "Darstellung" klicken, dort dann auf "Erweitert" klicken und dann im Feld "Element" auf "Symbolleistenabstand horizontal" bzw. "vertikal" klicken und entsprechend ändern. Ferner lässt sich auch noch ein Zeilenumbruch der Symboltitel einstellen.

    Andreas
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Andreas

    Sollte niemand hier eine bessere Lösung haben, so würde ich vorschlagen, du löschst das Benutzerkonto mit den falschen Desktopeinstellungen und legst ein neues Benutzerkonto an.

    Frohe Ostern wünsche ich dir.

    Fröhliche Ostergrüße
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen