Desktop: Fenster außerhalb des sichtbaren Bereichs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Iodocus, 28. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iodocus

    Iodocus ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Man kann auch mit Alt+Tab zum entsprechenden Fenster wechseln,..
    mit Alt+Space das Fenstermenü aufrufen, welches auf jeden Fall erscheint,..
    Taste V für verschieben und einmal auf eine beliebige Pfeiltaste drücken...
    somit ist der Mauscursor auf der Titelleiste eingerastet, jedenfalls solange man nicht klickt, und das Fenster insgesamt etwas schneller wieder sichtbar, vor allem wenn man nicht weiß, in welcher Himmelsrichtung es sich verdrückt hat ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen