Desktop hintergrund Pixelig bei 98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von antrox, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. antrox

    antrox ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Bei Windows 98 ist seit der neuinstallation der DesktopHintergrund pixelig kann mir jemand helfen dnak im voraus
    antrox
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Stell mal die Farbenanzahl auf mindestens 16 Bit (65535 Farben).
     
  3. antrox

    antrox ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    danke habs auf 1024x786 gestell bringt aber auch nix
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo

    Der "Neueste" muß aber nicht immer der "Richtige" sein. :-)
    Prob mal einen "Alteren" aus!

    mfg
    Jonny
     
  5. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi,
    wähle in der Systemsteuerung das Icon Anzeige oder klicke mit der rechten Maustaste auf das Hintergrundbild auf Deinem Desktop und wähle Eigenschaften.
    Gehe zu den Einstellungen und kontrolliere die Auflösung.

    Ist dort 640x480 eingestellt? Dann ändere die Auflösung, 800x600 oder 1024x768.

    mfg fisherman
     
  6. antrox

    antrox ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    ja ich hab den neusten drauf

    antrox
     
  7. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Hast du den Grafiktreiber installiert?

    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 26.01.2003 | 11:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen