Desktop Icon funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BOBOCO, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BOBOCO

    BOBOCO ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Ich hatte bei meinem Windows98SE System eine eigenwillige Reaktion:
    Nach einem saftigem Absturz meines PC beim Surfen (wahrscheinlich eines JPG-Virus [keine Angst ich habe mit alles vorgesorgt]} funktionierte nach dem Neustart der Desktop-Button nicht mehr. Also habe ich einen solchen neu erzeugt mit Notepad:
    [Shell]
    Command=2
    IconFile=explorer.exe,3
    [Taskbar]
    Command=ToggleDesktop

    ... die Datein auf dem Windowssystemordner Desktop gespeichert und dann das Teil auf die Schnellstartleiste gezogen. Beim Ändern der Eigenschaften (anderes Symbol) erscheint nur das Register ALLGEMEIN und nicht zusätzlich Verknüpfung um das Sysmbol zu ändern. Obendrei wenn ich das hässliche Icon anklicke erschein nur "Öffnen mit". Bestenfalls erscheint noch die Texteingabe von oben, das wars. Und ich brauche dieses Icon sehr oft, weil ich viel mit 3-5 Fenstern gleichzeitg arbeite. :aua:

    Wie bekomme ich das jetzt noch hin. Ich weiß mir keinen Rat mehr! :(
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hast du deinem file die endung .scf verpasst?
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Das dein PC abstürzt zeigt das doch nicht vorgesorgt ist - aber deshalb Angst haben - ist ja dein PC :D
     
  4. Thomas1958

    Thomas1958 ROM

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3
    Ich habe das gleiche Problem. Mein System läuft unter Windows 2000 Professional. Was Stabilität angeht, kann ich mich nicht beklagen. Was muss ich machen?
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen