Desktop-Icons

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kimba, 18. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    Hallo,
    wer kann mir bitte helfen dass ich auf Dauer meine Desktop-Icons für Eigene Dateien und den Papierkorb wiederbekomme.
    Der Papierkorb (bei mir heißt er MÜLL) mag gar nicht mehr, da ist nur das normale Icon für einen Ordner und bei Eigene Dateien ebenso. Inzwischen habe ich durch kopieren aus dem Explorer das Original-Icon für Eigene Dateien wiederbekommen, aber nur vorübergehend.
    Was kann ich da bitte machen?
    Ich wollte eigentlich nur eigene hübschere dafür einstellen, das ist mir nicht gelungen, jetzt wäre ich schon froh, hätte ich die Originale wieder.
    Danke für Hilfe

    kimba
    :bet:
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Da die Shell32.dll mit diversen Patches ersetzt wurde, ist es keine gute Idee die Version von der CD zu nehmen.

    Durchsuche den Windows-Ordner nach shell32.dll - von der vom Datum her "aktuellsten" shell32.dll in einem der diversen $NTUninistal -Ordnern merkst du dir den Ordnernamennummer und Deinstalliesrt das entsprechende Update in Systemsteuerung / Software. Anschließend installierst du diesen Ptach über das Windows Update neu.

    Generell kannst du Dateien von der CD per


    expand x:\i386\dateiname.er_ y:\Pfad\dateiname.erw

    expandieren. Bei Dateien die gerade im Zugriff sind kannst du das in der Wiederherstellungskonsole erledigen.

    In dem Zusammenhang ist auch zu bedenken, das die Dateien ebenfalls nach \system32\dllcache kopiert werden müssen. Unter laufendem Windows übrigens ZUERST nach \dllcache - ansonsten tauscht der Systemdateischutz die kopierte Datei schon ne 10tel Sekunde später wieder aus ;)


    J3x
     
  3. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    Heißt natürlich

    "Würde mich freuen, wenn mir jemand dazu was sagen könnte."

    War echt nur ein Tippfehler, bin ansonsten schon der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig.

    Sorry

    kimba :o
     
  4. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    @WakeMich und andere,

    danke für die Tipps. Über JDTricks habe ich nichts gefunden und in der Registry steht genau das selbe wie bei Dir. Trotzdem kriege ich meine alten Icons für Eigene Dateien und den Papierkorb nicht wieder.
    Ich habe inzwischen auch festgestellt, dass die
    "shell32.dll" anscheinend beschädigt ist, daran könnte es liegen.
    Unter Win98 wußte ich noch, wie ich eine kaputte Datei repariere bzw. wieder herstelle unter XP finde ich das nicht.
    Gibt es da auch eine Möglichkeit aus der Windows Home Ed XP CD die Datei shell32.dll zu extrahieren?
    Bei mir unter Windows hat sie 8 MB auf der CD nur 2 MB, also mit nur kopieren geht es nicht.
    Würde mich freuen, wenn mich jemand dazu was sagen könnte.
    Danke :D :D
     
  5. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Nö.


    Bei JDTricks kannst Du aber die Einstellungen wieder auf den Standard zurücksetzen. Oder geht das bei Dir nicht?

    Ansonsten probier es mal hiermit:

    Der Schlüssel

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ShellNoRoam\MUICache

    Die Zeichenfolge

    @C:\WINDOWS\system32\SHELL32.dll,-22914

    Der Text

    Enthält Briefe, Berichte und andere Dokumente und Dateien.

    Gruss

    WakeMich
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Für den Papierkorb stimmen die Einträge, für die Eigenen Dateien ist der Standard-Eintrag leer.
     
  7. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    :bet: Hilfe, hört mich denn keiner????!!!! :heul:
     
  8. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    @fraiman

    ich habe in meiner Registry nachgesehen -
    vielleicht kannst mir du oder jemand anderer helfen, meine Original-Icons wieder zu kriegen:

    Bei mir steht in der Registry unter -

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Explorer\CLSID\{450D8FBA-AD25-11D0-98A8-0800361B1103}
    unter DefaultIcon
    Name: (Standard)
    Typ: REG_EXPAND_SZ
    Wert: %SystemRoot%\system32\mydocs.dll,0
    für "Eigene Dateien"
    ist das richtig?

    Oder was steht bei jemand, der noch sein Original-Icon von WindowsXP für "Eigene Dateien" am Desktop hat?
    -----------------------------------

    Beim Papierkorb steht eins weiter, also unter
    {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}
    unter DefaultIcon
    Name: Emty
    Typ REG_SZ
    Wert: %SystemRoot%\System32\shell32.dll,31 (für den leeren Papierkorb) und
    Name: Full
    %SystemRoot%\System32\shell32.dll,32 (für den vollen Papierkorb)

    stimmt das, oder was ist da der richtige Wert?

    :D Danke :D
     
  9. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Habe mal schnell nachgeschaut.
    Bzgl. Papierkorb: unter dem angegebenen Schlüssel gibt es nicht nur "ShellFolder" sonder auch "DefaultIcon".
    Dort sollte stehen: %SystemRoot%\System32\shell32.dll,32
     
  10. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    @fraiman

    Das kommt davon, wenn man wg. analogem Modem nur die Hälfte online ließt, dann übersieht man die wichtigsten Sachen.

    Ich wollte - bitte - nicht wissen, wie man die zwei umbenennen kann, dass kan ich komischerweise sowieso ganz normal am Desktop mit z.B. F2. Ich wollte wissen, wie ich die alten Icons wiederkriege und das müßte doch auch in der Registry zu machen sein.

    Fällt Die dazu bitte auch was ein!!!!!

    Gruß
    kimba :confused:
     
  11. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    @fraiman

    danke für die Tipps, werde es gleich mal ausprobieren, bloß

    mein zweites Problem außer dem Papierkorb waren

    die "Eigenen Dateien" nicht der Arbeitsplatz.

    Ich nehme an, da weißt Du aber auch Rat.

    Danke schon mal und einen schönen Abend

    kimba :o :D
     
  12. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Name "Arbeitsplatz" ändern:
    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}

    1. den eintrag "(Standard) REG_SZ" doppelklicken, und den wert "Arbeitsplatz" löschen

    2. den eintrag "LocalizedString REG_EXPAND_SZ" doppelklicken, und den wert überschreiben mit: gewünschter Name

    Name Papierkorb ändern:
    {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}\ShellFolder. Den Wert "Attributes" von 40 01 00 20 auf "70 01 00 20" stellen.
    Anschließend kann der Name des Papierkorbes mittels Kontextmenu geändert werden.

    OHNE GEWÄHR :D
     
  13. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo,

    JDtriks ?????, kenne ich nicht. Der Schlüssel zu deinem Problem liegt mit Sicherheit in der Registry, was (du) oder
    (jdtriks) verursacht hat.

    Vorher keine sicherung gemacht?

    Systemwiederherstellung von dem vorzeitigen Ursprung versuchen!

    Hast du ein Backup von deinem System?

    Prüfe das bitte mal.

    Günter
     
  14. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    @Bajaria,

    so habe ich auch das Icon für "Eigene Dateien" wiederhergestellt, aber eben leider nicht auf Dauer und der Papierkorb geht gar nicht. Liegt das vielleicht daran, dass ich ihn umbenannt habe?
    Die Namensänderung habe ich mit JDTricks gemacht, da geht es ganz einfach!

    Weißt Du bitte sonst noch eine Möglichkeit. Selbst wenn ich in einem Icon-Programm die richtigen auswähle und die auch dann zu sehen sind für den Papierkorb, auf dem Desktop tote Hose.

    Gruß
    kimba :aua:
     
  15. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Kimba,

    wenn ich micht recht erinnere, läßt XP bei
    Papierkorb und Eigene Datein nur Namensänderungen zu,wenn
    du vorher eine Änderung in der Registry
    ordnungsgemäß vornimmst.

    Bitte nicht erschlagen, wenn ich mich irre.

    Günter



    :)
     
  16. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Kimba,

    versuche mal, auf deinem Deskop-

    rechtsklick, dann auf Eigenschaften, Deskop, Deskop anpassen

    und wiederherstellen.

    Vielleicht hilft das.

    Günter
    :)
     
  17. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
  18. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    @rudiralo
    danke für den Hinweis, sicher war er gut gemeint, aber - wenn ich schon mit einer deutschen Erläuterung nicht klar komme, wie soll ich mich dann auf der englischen Microsoft-Seite zurechtfinden. Das meiste kann ich nicht lesen/verstehen und ich wüßte auch gar nicht wo genau ich suchen muß.
    Wenn mir doch bitte jemand eine "deutsche" Hilfe bieten könnte, wäre ich überglücklich.
    Danke
    kimba :D
     
  19. Gast

    Gast Guest

  20. kimba

    kimba Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    92
    Danke für die Hilfe, bloß kann ich das alles nicht so einfach umsetzen:

    "Durchsuche den Windows-Ordner nach shell32.dll - von der vom Datum her "aktuellsten" shell32.dll in einem der diversen $NTUninistal -Ordnern merkst du dir den Ordnernamennummer und Deinstalliesrt das entsprechende Update in Systemsteuerung / Software...."

    Ich habe nur zwei solche Ordner, da ist aber keine shell32.dll drin und die sind offensichtlich von dem Servic Pack 1.7 - siehe unten. Ich habe in letzter Zeit wohl laufend Windows-Updates runtergeladen, aber 1. habe ich diese dazugehörenden Ordner wohl mit einem Reinigungsprogramm (Purgatio Pro) laufend gelöscht und 2. habe ich vor ein paar Tagen das Service Pack 1.7 von Winfuture.de installiert. In dem aufgezeichneten Protokoll steht, dass auch die shell32.dll aktualisiert wurde, aber die Fehler bei den Desktop-Icons sind die gleichen und die shell32.dll ist auch immer noch defekt. Wenn ich wüßte, dass ein erneutes Installieren von dem Service Pack 1.7 was bringt, mache ich es, auch wenn es dauert.

    Unter Software stehen bei mir nur 4 Microsoft.NET Framework 1.1 .....usw. drin, da kann ich also nichts deinstallieren, weil ich nicht erkennen kann, was ich runterschmeißen soll. Dann gibt es noch Windows XO Hotfix (SP2) das müßte wohl das Winfuture Serv.Pack 1.7 sein.

    Wenn Sie mir sagen könnten, ob es vielleicht funktioniert, wenn ich die shell32.dll aus der CD extrahiere und dann durch Neuinstallation dieses 1.7 aktualisiere?

    Ich bin kein solcher Profi, kenne mich nicht so gut aus, darum möchte ich auch nicht einfach was runterschmeißen.

    !Bei Dateien die gerade im Zugriff sind kannst du das in der Wiederherstellungskonsole erledigen. In dem Zusammenhang ist auch zu bedenken, das die Dateien ebenfalls nach \system32\dllcache kopiert werden müssen. Unter laufendem Windows übrigens ZUERST nach \dllcache - ansonsten tauscht der Systemdateischutz die kopierte Datei schon ne 10tel Sekunde später wieder aus"

    Auch das ist für mich Fach-Chinesisch ;-), ich verstehe es so halbwegs, aber wie man es richtig macht, weiß ich doch nicht. Ich wäre also sehr dankbar für ein Anleitung für "doofies". Dafür wäre ich aber mehr als dankbar, weil einige Programme schon Fehlermeldungen bringen, dass das "zug. Icon in der shell32.dll nicht gefunden werden kann".

    Vielen Dank schon im voraus für jeden, der mir helfen kann und möchte.

    Schöne Feiertage :cool: :D
    kimba
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen