Desktop Icons

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jago, 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jago

    Jago Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Hallo!

    Habe ein Problem bei dem ich nicht weiter komme.

    Wenn meine Bekannte ihren Desktop anklickt dann markieren sich immer alle Icons. Und leider geht das nicht weg.

    Neustart hat nix gebracht. Wenn sie den Benutzer welchselt, ist alles ok.

    Was könnte das sein?

    Gruss
    Jago
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.642
    Lösche mal die Datei "shelliconcache". Sie liegt im Windows-Ordner und ist versteckt. Damit sie sichtbar ist, vorher in den Ordneroptionen "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren.

    Die Datei wird beim Neustart wieder neu aufgebaut.
     
  3. Jago

    Jago Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Der Tipp war gut, hat aber leider nicht geholfen.

    Sie haben den Laptop formatiert und das Betriebssystem neu drauf gespielt (xp) und trotzdem werden alle Icons auf dem Desktop noch markiert.

    Wechseln sie vom aktuellen User aufs Administrator Konto ist das Problem weg.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.642
    Könnte am Maustreiber liegen, wenn nach der Neuinstallation der gleich, wie vorher verwendet wird.
     
  5. Jago

    Jago Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Nun ja aber wie erklärt sich das es nur beim aktuellen Profil so ist und nicht wenn sie als Administrator oder neuer Gast rein gehen?

    Oder gelten die Maustreiber nur dort wo sie installiert wurden und in den anderen Profilen wird der Standart Treiber genutzt?

    Also bisher konnte ich noch jedes PC Problem mit Logik lösen oder irgendwo eine simple Antwort finden. Aber das hier ist eine harte Nuss. Weil meine Standartantwort für unlösbare Probleme immer war: Neuinstallation! Und das hat ja nix gebracht.
     
  6. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    man kann den maustasten bestimmte funktionen beibringen. möglichwerweise ist genau das passiert. wie verhält sich das klicken der maus zum beispiel in einem textdokument? wird dort auch alles markiert? manchmal reagiert die maus auch nur programmspezifisch. du musst das mal in den einstellungen der maus nachsehen.
     
  7. Jago

    Jago Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Ok ich werde das mal weiterleiten.

    Aber da kommt wieder der Hinweis auf die Neuinstallation. Danach hätte es ja wieder ok laufen müssen. Der Maustreiber, wenn er überhaupt installiert wurde, musste ja neu drauf gemacht worden sein.

    Aber ich werde mich genau erkundigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen