1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Desktop Icons

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kobauer, 3. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kobauer

    kobauer Byte

    Neuerdings werden die desktop icons bei jedem Start aufgebaut. Vorher hat mein PC sich die wohl gemerkt
    und die icons waren sofort da. Aus unerklärlichen Gründen hat sich das aber verändert und die icons
    müssen sich jetzt erst nacheinander aufbauen.

    Gibts da eine Möglichkeit das wieder einzustellen, damit die icons gleich da sind?

    Danke Kon
     
  2. Hatte ich auch schon einige Male.
    Du musst die Windows-Datei "ShellIconCache" löschen und dann unbedingt über Start - Beenden - herunterfahren. Nicht irgendein Tool zum Herunterfahen dafür verwenden. Danach war bei mir wieder alles in Ordnung, ohne dass ich den IconCache erhöht habe.
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Vielleicht ist der IconCache zu klein eingestellt, oder deaktiviert. Den Reg-Eintrag weiß ich im Moment aber nicht, da ich kein 9X System habe. Am besten schaust du mal bei Google nach, oder stellst das mit X-Setup ein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen