Desktop-Icons

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Blue-Cosmos, 5. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue-Cosmos

    Blue-Cosmos Byte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    bei früheren Windows-Versionen konnte ich selbsterstellte BMP-Dateien als Icons für den Desktop benutzen. Unter XP gibt es da allerdings Schwierigkeiten. Während bei Win95 die Farbe schwarz transparent wirkte, wird sie bei WinXP angezeigt. Ich kann also keine runden Icons erstellen, wo der Hintergrund dann sichtbar ist, jetzt ist das Icon immer eckig.

    Gibt es eine Lösung für mein Problem?
     
  2. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Versuch mal, Deine Icons mit dem Microsoft Image Composer zu bearbeiten. Dann bekommst Du den Hintergrund transparent.
     
  3. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Den schwarzen Hintergrund gab\'s auch schon bei NT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen