Desktop kaputt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Alligator Jack, 15. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Eine Freundin von mir hat ein Problem.
    Ihr Vater hat ihr mal so ne Zeitsperre aufm PC gehaun.... da ist beim Systemstart gleich so ne Zeituhr gekommen.. die ist dann von 4 Stunden abwärts gelaufen.. bis dann der PC aus war .. dann musste sie einen Tag warten und sie konnte wieder an PC.
    Naja, jedenfalls hat sie das Teil weggebracht... sie hat ein Antivirusprogramm (glaube Norton) laufen lassen, dann PC neu gestartet, und dann war das Teil futsch.. sie kann seit dem immer am PC sein... jedoch gabs eine Nebenwirkung --> Desktop.. der is jetz hin
    Dort werden keine Icons mehr angezeigt.. man kann den gepünktelten Rahmen nicht ziehen, rechtsklickt bringt auch nix.. man sieht nur das Hintergrundbild.

    Weiss einer von euch was man dagegen tun kann?
    Sie denkt dass das sie das Prog geschrottet hat und es jetz warscheinlich noch irgendwie im Hintergrund läuft oder so..aber ich weiss es ja nicht.. deswegen frag ich euch
    (Sie weiss auch ned wie das Prog heisst)

    Windows XP Prof.

    MfG

    Alligator Jack
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Das ist wohl eher ein Familienproblem und sollte auch da geklärt werden.
    Wenn jetzt noch mehr an dem PC rumgepfuscht wird, wird Vater bestimmt böse.

    Vielleicht kann man anhand von Protokollen im Virenscanner nachvollziehen, was geändert wurde und es wieder rückgängig machen. Falls Zugriff auf die Systemwiederherstellung vorhanden ist, kann man damit das System auch zurücksetzen.
    Allerdings sollte man den "Administrator" dazu ziehen.
     
  3. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    ^^ Naja sie ist ja der PC-Administrator...^^
    Ihr wunsch is es ja nur dass sie ihren Desktop wieder hinkriegt...
    Kennt einer von euch das Programm HiJackthis, und kennt sich wer damit aus?

    vG
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    :confused:

    ^^Wie, sie ist der Admin und lässt sich von einem Normaluser (=Vater) eine Beschränkung installieren?^^

    ^^Und ja, wir kennen uns mit Hijackthis aus. Aber was hat das hiermit zu tun?^^

    ^^
    ^^
    :topmodel:
     
  5. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    4.883
    Vom Ansatz her ist das Ganze ja nicht das Schlechteste. Aber meinst du nicht, das 4 Stunden "Grundversorgung" schon reichlich viel ist:cool:
     
  6. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    lol okok..
    das ist es ja.. sie ist Admin und deswegen hat sie das Teil dann ja auch los gebracht^^ ;)

    Aber darum gehts ja ned... es wird warscheinlich irgend ein Prozess sein der noch läuft und der den Desktop lahmlegt, oder? Und diesen könnte man doch mit HiJackThis sehen!? :confused:


    PS an steppl: Danke für das letzte Smiley von dir lol
     
  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Was sagt denn der PC-Spezialist dazu?

    Und was passiert, wenn du "strg+Alt+Entf" drückst, "Taskmanager" und "neuer Task" auswählst und "explorer.exe" eingibst?

    Und was sagt Papa zu der Geschichte?

    EDIT:
    Die nennen den jetzt "Schönling", der hieß mal "Topmodel"..:grübel:
     
  8. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Explorer kann sie öffnen.. es hapert nur am desktop (explorer.exe im Ausführenfenster klappt auch ;) )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen