Desktop probleme 256 Farben

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von trixer, 24. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trixer

    trixer ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Servus,

    ich hab folgendes problem bei mir: Sämtliche Icons werden bei mir in 256 Farbenangezeigt, egal ob auf dem Desktop oder in Programmen wie z.B. Word (die symbolleiste). Die Einstellungen stehen aber auf 16 Bit, hab auch schon 32 Bit ausprobiert, geht trotzdem nicht. Kann mir da jemand helfen?

    Ich danke euch schon mal im voraus.
     
  2. trixer

    trixer ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    War nicht das problem, habs rausgefunden. Es liegt an Netmeeting!!! Netmeeting verstellt unter Win2k die Auflösungen der Symbole. Man muss Netmeeting nochmal starten, dann unter einstellungen 256 Farben einstellen, danach Netmeeting wieder schließen und die Farben wieder auf 16 oder 32 Bit. Danach sind die Symbole wieder normal.

    Aber trotzdem danke!
     
  3. TheFog

    TheFog Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    58
    Hallo,
    hast Du in den Anzeigeoptionen die Rubrik "Symbole mit höchster Farbanzahl anzeigen " aktiviert?

    mfg
    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen