desktop startet langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dan234, 3. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dan234

    dan234 ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe ein neues Notebook mit vorinstalliertem Win XP. Beim Hochfahren dauert es ewig, bis sich der Desktop aufbaut. Ich sehe das Wallpaper und den Mauszeiger, Tastatureingaben gehen nicht. Meistens startet er nach einiger Zeit, manchmal aber auch gar nicht. Was ist denn da los?

    dan234
     
  2. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    Hallo dan234,

    dieses "Vergnügen" hatte ich auch, als ich mir mein Notebook mit vorintallierten XP kaufte. Versuche es in jedem Fall mal mit einem "Defrag", dem Programm BootVis, oder TuneXP und schaue mal unter msconfig nach, welche Programme im Autostart sind. Könnte sich aber auch um einen vorinstallierten Virenscanner handeln, den den Start so verzögert ?

    Mein Notebook funzte trotz aller Maßnahmen nur sehr müde, so dass ich micht entschloss zu formatieren und das OS neu aufzuspielen. Seit dem arbeitet mein OS super schnell und ohne Probleme. Macht vor allem Sinn dieses zu tun, bevor du deine ganzen Dateien und Programe aufspielst.

    oesi 41
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen