Desktop-Tuning 5/2006

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von pcmeier, 9. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcmeier

    pcmeier Byte

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    44
    Schriftartänderung über Systemsteuerung nicht in allen Fällen möglich. Das Problem: Canon vertreibt einen Scanner mit OmnipageSE. Omnipage unterscheidet nicht das grosse "i" und das kleine "L", hierdurch entstehen falsche Wörterbucheinträge. Weder Omnipage noch Canon leistet Support für dieses Problem. Nach meinem Eindruck liegt der Fehler im verwendeten Windows-Font. Auch unter Windows ist dieses in der Fensterbeschriftung zu beobachten, eine Änderung des Fonts ist mir nicht gelungen.
    Vielleicht muss ich einen Font umbenennen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen