Desktop verschwunden - explorer.exe 100%

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Sascha7319, 29. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe folgendes Problem:
    Nach dem ich mich mit meinen Passwort als Administrator
    anmelde erscheint nur ein leerer Bildschirm
    (Taskleiste/Symbole sind verschwunden). Starte ich den
    Task-Manager erscheint bei Explorer.exe eine 99% CPU-
    Auslastung. Schließe ich diesen Prozess komm ich über
    Umwege(Menüpunkt Neuer Task ausführen) zu meinen Daten ,
    kann aber z.B nicht auf die Systemsteuerung zugreifen.
    Ein Neustart bzw. Systemwiederherstellung des CPU hilft nicht. Immer wieder das
    gleiche Problem.
    Wer kann mir helfen?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Ist das bei allen Benutzerkonten so?

    Hast du irgendwas gemacht bevor das Problem auftrat (Änderungen an Hardware/Software)?
     
  3. Fehler tritt bei allen Benutzerkonten auf! Habe nichts verändert
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Benutze die Systemdateiprüfung mit automatischer Wiederherstellung:

    Leg die Windows-CD ins Laufwerk.
    Neuer Task > cmd
    sfc /scannow
     
  5. Automatische Systemwiederherstellung hab ich schon ausprobiert. Hilft auch nicht
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Dann bleibt noch Windows "drüber" zu installieren oder gleich ganz neu zu installieren.
    Sichere deine Daten vorher mit ner Knoppix-CD oder nau die Festplatte in nen anderen PC ein.
     
  7. Was ist denn eine Knoppix-Cd?
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

  9. Weiß sonst keiner eine andere Lösung als eine Neuinstallation?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen