Desktop: Wenn die Maus streikt

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mkl, 2. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Dieser Tip ist so nur im einfachsten Fall richtig, nämlich dann, wenn man genau ein Fenster offen hat. Wenn man dieses wie beschrieben minimiert und es sind weitere Fenster offen, dann wird nicht die Startleiste aktiviert, sondern das nächste Fenster. Man muß also alle Fenster minimieren, erst dann klappt das.

    Und tschüx
     
  2. expoplace

    expoplace ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hier mal kurz die Standart-Windowskey-Shortcuts:

    Win Key + D Zeigt den Desktop
    Win Key + E Öffnet den Explorer
    Win Key + F Öffnet "Suchen nach"
    Win Key + M Schließt alle offene Fenster
    Win Key + R Öffnet "Ausführen"
    Win Key + F1 Windows Hilfe
    Win Key + Pause Öffnet die Systemeigenschaften
    Win Key + Tab Selektiert die Taskleiste

    Oder fragt einfach mal einen Blinden Windows User
    :jump:
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    einfach Win + M drücken und alle Fenster werden minimiert, und man kann direkt die Icons auf dem Desktop auswählen.

    Gruß Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen