Desktophintergrund

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Spongebob1, 10. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spongebob1

    Spongebob1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    66
    Und schon wieder ein Problem:

    Will mir ein Wallpaper als Desktophintergrund einrichten.Dieses .jpeg liegt auf einer externen Festplatte.Mit einem Rechtsklick steht mir die Option :"Als Desktophintergrund verwenden " zur Verfügung.Kopiere ich allerdings das Bild irgendwo anders hin,meinetwegen auf "C:\",kann ich diese Option nicht nutzen,weil sie mir nicht angeboten wird.Woran liegt das?

    Habe das Forum durchsucht,aber leider nix diesbezüglich gefunden.
    Schonmal vielen Dank im Voraus fürs lesen und vielleicht auch lösen des Problems! :bet:
     
  2. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    start > Systemsteuerung > Darstellung und Design > Anzeige > Desktop > Durchsuchen (Windows XP)

    start > Systemsteuerung > Bildschirmanzeige > Desktop > Durchsuchen (Windows 98)
     
  3. Spongebob1

    Spongebob1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    66
    Hallo und vielen Dank für deine Antwort und Hilfestellung!Aber leider ist es nicht so einfach...Habe das Bild auch schon in den Windows-Ordner kopiert und es dann so versucht wie von dir beschrieben...doch leider auch hier ohne Erfolg.
    Trotzdem Danke!
    Vielleicht weiß jemand noch ´nen Trick?!
     
  4. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Konvertier mal das Bild ins .bmp - Format um und dann versuchs nochmal!
    mfg Norman_H
     
  5. Spongebob1

    Spongebob1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    66
    Danke,aber auch das hilft nicht,hab´ich schon gecheckt.Habe im Moment nur ´nen einfarbigen Hintergrund...echt öde! Die XP-Hintergründe sind nämlich nicht mein Fall...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen