DesktopModding - 3dna

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Zaeggu256, 17. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo zusammen, hab hier eine ganz und gar nicht schlechte Desktop-software gefunden, die die ganze Bilbschirm-darstellung in 3D darstellt und man kann jederzeit per Mausklick hin und herschalten, wie\'s einem beliebt.

    Ich könnte noch viel mehr darüber erzählen, da ich sie installiert habe und in den nächsten Tagen freischalten lassen will!

    http://www.3dna.net

    Gruss Zaeggu256
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 19.07.2003 | 23:24 geändert.]
     
  2. wasguckstdu

    wasguckstdu Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Zwei Kunden hätte er da schon *lol*

    Irgendwie kann ich mich an das Stück Software erinnern, liegt schon mehrere Jahre zurück. Das ich mal ein Demo davon hatte, aber da lief das noch nicht so recht.
     
  3. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    So ich habe heute morgen von meinem Softwaredistributor die Nachricht erhalten, dass sie das Produkt prüfen werden, ob es einen sinn macht es in den Bestand aufzunehmen! Ich werde dies auch sobald ich was näheres weiss bekannt geben, also wollen wir mal das beste hoffen!

    Gruss Zaeggu256
     
  4. wasguckstdu

    wasguckstdu Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Glaub ich kaum, da es wohl Microsoft kaum gefallen würde. Wird wohl kaum mit seine Rechten kollidieren, weil eigenständige Software, aber bei sowas machen sich die Disbrutoren ins Hemd.

    Wir könnten ja einen Vertrieb für solche Exoten gründen *lol*
     
  5. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ja da hast du recht damit, ich hab mich dasshalb auch noch nicht Registriert, denn ich will doch erst mal rumschauen ob man\'s auch irgendwo hier Kaufen kann!

    Gruss Zaeggu256
     
  6. wasguckstdu

    wasguckstdu Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Eigentlich brauchst du nur die Währung angeben, dann hauen die satte Gebühren drauf und fertig.

    Aber ohne Garantie das man den Schlüssel auch kriegt mache ich sowas nicht gerne.

    Dann haste keine Verpackung/Anleitung/Bedienung/ oder Gewährleistung noch ne Garantie.

    Und dran kriegen kann man die Leute, im Zweifels Falle auch nicht, schwimm mal übern großen Teich ;)
     
  7. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Danke Dieschi, ist doch wirklich besser, war damals in eile, desshalb hatte ich auch nicht gross darüber nachgedacht als ich postete.

    ps: Mein Testrechner ist auch nur ein P3 933er, reicht zum Testen alleweil!

    Gruss Zaeggu256
     
  8. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Das ist hier bei uns in der Schweiz auch nicht anders, mann kann wie du sicher schon selber festgestellt hast über internet mit ner Kreditkarte den Produkteschlüssel anfordern, ob dies jetzt in Dollar oder in Euro geschieht ist eigentlich irrelevant, denn das geschieht Bankintern wovon du höchstens auf der Abrechnung der Bank die Zahlungsmodalitäten aufgelistet siehst!

    Gruss Zaeggu256
     
  9. wasguckstdu

    wasguckstdu Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Mal so ne fragen für zwischendurch, in Deutschland kann man das Ding nicht kaufen?

    hab noch nie etwas mit Dollar gekauft!
     
  10. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Sorry, hab nicht dran gedacht, wenns denn so ist kann er mir ja ne andere überschrifft vorschlagen oder?

    Gruss Zaeggu256
     
  11. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo Berti, Kannst ja ne andere Ueberschrifft setzen wenn du willst, nur ich sehe überhaupt nicht ein warum ich da ne sonnst was für eine hintippen sollte!

    ps: Ich hab mich absichtlich kurz gefasst, da ich finde, bevor ich hier irgend eine Software in den goldenen Himmel hebe, doch jeder sie vorher selber testet, und dann seine meinung dazu gibt oder! Desshalb hab ich auch "nur" den Link zur Softwareseite gesetzt!

    Hast du sie wenigstens getestet?

    Gruss Zaeggu256
     
  12. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Von Deiner Überschrift?

    Gar nix!

    MfG Raberti
     
  13. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo Dieschi, da hast du schon recht, die mindestanforderungen sind doch recht hoch, aber es sollte eigentlich auch laufen, wenn du die Grafikoptionen besser auf dein System einzustellen.
    Habs beim Nachbarn auf einem P3600 auch zum laufen gebracht.

    Gruss Zaeggu256
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    HI,

    stimmt, ich hatte auch schon ein ähnliches Programm da hatte man, wie in 3dna ein Büroraum als Desktop.

    Könnte tatsächlich der Vorgänger von 3dna gewesen sein ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    ich hab mal den TItel geändert.
    So kann man auch von aussen sehen um was es geht ;)

    Naja, ich habe wegen meinem Umzug im Moment keine Zeit groß Software zu testen.
    Habs mir nur mal auf den Testrechner geknallt um zu gucken ob es einigermaßen was brauchbares ist und da der nur mit einem 800er Duron ausgerüstet ist hakelt es halt etwas.
    Bin mir sicher das der auf meinem 1700XP flüssig läuft aber wie gesagt - zum testen ist mein Testrechner da ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  16. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Zaeggu,

    ich hatte 3dna am laufen.
    Ist wirklich nicht übel, auch das man diverse andere Umgebungen laden bzw. den Desktop noch weiter *ausbauen* kann, finde ich super.

    Dumm nur das es einen halbwegs modernen Rechner dazu braucht da sonst doch etwas ruckeln aufkommt (getestet auf einem 800er Duron - 256MB Ram - WinME).

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen