1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

detonator treiber,besser??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Chris2990, 19. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Hey Leute,
    Ich habe mal eine frage!ich besitze eine Gforce 6600GT und sie läuft auf dem neusten Treiber dafür!Nun habe ich gehört das man zum spielen besser diesen detonator(weiß net genau ob er so heißt)Treiber drauf haben sollte weil die graka dann viel schneller laufen soll!stimmt das???
    Bin für jede hilfe dankbar!
    Gruß Chris
     
  2. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Von meiner Seite aus finde ich Catalyst und Detonatoren zuverlässiger als die normalen Grafiktreiber!

    Ich hatte früher öfters mal Grafikprobleme (bei ATI), damals benutzte ich den aktuellsten Treiber. Der Treiber war aber genau auf die Grafikkarte bezogen. Ich hatte mir dann den Catalyst runtergeladen und weg waren die Probleme. Ich hab auch gehört das mit solchen Detonatoren / Catalysts, Spiele besser laufen sollen.
    :)
     
  3. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Wenn sie läuft, dann läuft sie! 10 frames mehr oder weniger merkst Du nicht (außer unter 25 ...) ... aber falls es Dich interessiert, dann installiere doch einfach diese Treiber! Denn: es können Dir viele Leute was erzählen - letztendlich entscheidest Du selbst, was gut ist und was nicht. Noch was: never change a running system ...

    --Fehlerchen--
     
  4. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Jo schon @ da oben, aber paar Tipps oder Erfahrungen wollen wir schon einmal vermitteln oder?
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die Original Treiber für Nvidia-Karten heißen Detonator (z.B. 77.77,die für ATI-Karten Catalyst (z.B.5.7). Alternative Treiber gibt es glaube ich nur für ATI Karten (Omega-Treiber,DNA-Treiber). Die nehmen den original ATI Treiber und tunen diesen (z.B. Geschwindigkeit,Kompatibilität,Qualität,Übertaktungstool...). Wenn dein System schnell und stabil läuft,dann bleibe bei diesem Treiber.
     
  6. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    Hey leute,
    danke für eure meinungen!ich denke ich werde den alten treiber drauf behalten,läuft schließlich gut meine maschine :bet: :bet:

    Bis dann
    gruß chris
     
  7. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    @ katamaran
    Omega oder auch DNA Treiber gibts auch für nVidia Karten. Das läuft nach dem gleichen Prinzip, welches Du schon richtig gepostet hast, dass die den originaltreiber nehmen und den, z.B auf Grafikqualität, optimieren.
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Danke für die Info. Ich wußte nur von den ATI Treibern und nutze den Omega für meine 9800SE. Werde mir mal den Nvidia-Omega Treiber für meine 4200 TI ziehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen