1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Detonator XP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von BloodyMary, 27. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BloodyMary

    BloodyMary ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    7
    installiert euch ja nicht diesen schund, mein Windows 2000 ist mit diesem treiber total instabil, zuerst dachte ich es wäre die übertaktete cpu, dann windows, bis mir auffiel, das Multitasking mit UT nicht mehr ging, nun seit ich den 12.41 wieder drauf habe läuft wieder alles stabil! und wenn ich den anderen wieder drauf mach das selbe wie vorher!

    Scheiss nVidia, zum Glück kommt bald die Kyro III
     
  2. Felix2

    Felix2 ROM

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    1
    Auf meinem Dur. 800 läuft der XP "bestens": die Spiele laufen jetzt unter Win98 3x so lange bis sie abstürzen...

    Wann soll denn der Kyro III kommen ?
    [Diese Nachricht wurde von Felix2 am 15.10.2001 | 19:38 geändert.]
     
  3. Oli888

    Oli888 Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    38
    Ich kann Yves nur recht geben! Als ich diesen Sch*** Detonator XP
    drauf hatte war mein system auch total instabil und der bildschirm ist die ganze zeit eingefroren! Deswegen wieder umgestiegen auf 12.41!
    Ciao!
     
  4. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Auf meinem Athlon 1,4 und meinem PIII 1GHz funktioniert der Treiber unter Windows 2000 einwandfrei. Du sagst selbst, daß Du Dein System mal übertaktet hast, angenommen Du hast auch schon mal den einen oder anderen Tweak am Betriebssystem oder den Grafiktreibern durchgeführt und nicht wieder entfernt, weil es ja bislang lief, dann wäre das schon eine Erklärung für das instabile Systemverhalten. Der 21.81 Treiber ist nicht ganz fehlerfrei, aber das sagt Nvidia auch selbst. Darüber braucht man sich nicht großartig aufregen, neue Versionen des Treibers wird es ja nun auch bald wieder geben. Abgesehen davon ist eine unsaubere Installation des Treibers auch noch möglich. Der Grafiktreiber allein muß jedenfalls nicht Schuld sein. Je nach verwendetem Board, eventuell eingesetzten Chipsatztreibern, Servicepacks und so weiter ist ein Problem wie Deins viel komplexer anzusehen, als Du es gerne hättest.

    Sascha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen