1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Detonator

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mikestarhd, 30. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Hey Leuts.
    Auch auf die Gefahr hin als DAU dazustehen. Was sind eigentlich die Detonator Treiber von Nvidia ? bzw wozu braucht man die ?

    Habe ne ASUS V7100 Geforce 2 MX und beziehe meine Treiber immer direkt von ASUS. Würden die Detonator Treiber bei mir Sinn machen ?

    DAnke im Voraus

    Gruß Mike
     
  2. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo.

    thx für die schnelle antwort. Habe jetzt mal den Detonator Treiber ausprobeirt, mit der Folge, dass grafisch kein großer Unterschied war, aber meine Programme, die auf die Graka zugeschnitten sind, v.a TV Software nimmer funtzten.. also das ganze wieder retour.

    Gruß Mike
     
  3. Keki

    Keki Kbyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Moin!
    Also: Jede Graka (und jedes andere Gerät im PC) braucht bestimte Treiber um zu funktionieren.
    Die Detonator-Treiber stammen vom GraKa-Chip-Hersteller nVidia und unterstützen die Grafik-Chips im Allgemeien am besten und sind super-aktuell - nVidia bringt ja alle paar Wochen eine neue Version auf den Markt, die irgendwelche Bugs beseitigt oder schneller sein sollen...
    Die Treiber vom GraKa-"Bauer" (Asus, MSI usw.) sind meistens einen Tick älter, sind aber (vielleicht) besser auf genau "die" Karte optimiert, mit denen werden oft auch firmeneigene Features unterstützt. (MSI bietet z.B. eine Möglichkeit die GraKa zu übertakten)
    Ich würde ruhig mal einen Detonator ausprobieren, im Zweifel aber eher (weil "sicherer") bei den "Marken"-Treibern bleiben...

    Gruß
    Keki
    [Diese Nachricht wurde von Keki am 30.08.2002 | 22:46 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen