Deutsche Geschichte auf 2 DVDs und 3 CDs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MichaelausP, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Tja, so ist das. Geschichtsverfälschung (weglassen und Nichtnennung ist auch eine Art Fälschung) gebannt auf DVD, welch menschlicher Fortschritt.
     
  2. miramanee

    miramanee Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    160
    ist für mich ja, dass sich jedermann aus welchen Gründen auch immer an den beiden Weltkriegen aufgeilt und so tut als sei das der Mittelpunkt allen Seins. Angetrieben wird das ja von interessanten Stellen. Der Grund ist Schuldzuweisung. Die Kriegsgeneration stirbt langsam aus und man befürchtet, dass die Nachkommen das nicht mehr so unterwürfig betrachten wie deren Eltern und/oder Großeltern. Also setzt man alles daran die Schuld an die nachkommenden Generationen weiterzugeben um in gleicher Weise mit der Thematik umgehen zu können. Aus diesem Grund ist die Wahrheit gar nicht so wichtig. Kaum einer ist sich darüber im Klaren was Menschen anrichten um nicht aus dem Gedächtnis gestrichen zu werden. Um seine Gegner in die Defensive zu drängen schickt man schon mal bei Nacht und Nebel seine eigenen Leute vermummt los um die eigenen Monumente zu schänden. :aua:

    Ich will hier aber nicht weiter politisch werden. Es ist schließlich ein PC-Board.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen