Deutsche Windows-Sicherheits-CD kann bestellt werden

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Tomster.Net, 20. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    Ist offensichtlich mal wieder ein reiner Marketingschachzug. Eine derart veraltete CD trägt in keinster Weise zu einem sicheren System bei.
     
  2. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Angst vor der Wahrheit?

    Du vergeudest einen wertvollen Teil Deines achso kurzen Lebens vor einem Monitor!

    Ist nicht böse gemeint; möchte Dir nur ein bisschen die Paranoia vertreiben! :D

    ---------------------------------

    Um auf die Update-CD zurück zukommen:

    Jeder ordentlich registrierte Lizenzinhaber sollte regelmäßig eine CD ohne Aufforderung zugeschickt bekommen. Soetwas nennt man dann "Kundenservice"!
     
  3. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Ich glaube das ist Arbeitsbeschaffung für die Anti-Viren Herstellern ?

    ?Eine veraltet Sicherheit CD?
    Der Anwender, der User fühlt ich in falscher Sicherheit und Zack ist der ganze PC auf einmal verseucht,
    weil die CD zu alt ist!
    Aber zumindest ist das schon mal ein Guter Ansatz.

    -2000 1 bis 2 x im Jahr ein Neuer Wurm
    -2002 4 x im Jahr ein Neuer
    -2003 alle 4-6 Wochen ein Neuer Wurm
    -2004 faste "jede Woche ein Neuer Wurm"
    -2005 täglich ein Neuer Wurm
    -2006 Stündlich ein Neuer Wurm
    -2007 das Web das Internet ist zususammen gebrochenem
    - alle Windows basierend System funktionieren nicht mehr.

    So lange MS Ihre Finger aus unseren Autos lassen, kann sich wenigstens draf verlassen?
    Sage nur das mit dem Quell Code, möchte nicht wissen wenn diese in Hände von Teroristen gerät,
    dann Mahlzeit und Gute nacht !


    Einiege haben schon diese neue Marktlücke erkannt
    und sind auf diesen Zug aufgesprugen, mit Ängsten andre lässt sich gut Geld machen !Und ich möchte nicht wirklich wissen wer wirklich dahinter steckt? also die solche Würmer und Viren programmieren?:bet:
     
  4. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Tze, Microsoft kann mich gerne anrufen und mich nach meiner Meinung fragen, nur nicht 3 Uhr nachts. :D
     
  5. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Naja - so streng waren wir nun auch wieder nicht. Die CD ist ja auch ganz praktisch. Wir hätten es uns halt gewünscht, dass sie ein bissel aktueller gewesen wäre. Immerhin liegt der Oktober 2003 schon einige Monate weit zurück.
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Für die schrott-cd würde keiner was zahlen, also muss es sie gratis geben... Ich kann nicht nachvollziehen, wieso M$ nicht die neuesten updates auf cd gepresst hat. Der Aufwand wäre der selbe...

    MfG
     
  7. MIC.INFO

    MIC.INFO Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    Das sehe ich ganz genauso.
    Aber Windows ist ja auch scheiße. Komisch nur das es seit Jahren der Standard ist. Es wäre wirklich ein leichtes auf Linux oder Mac umzusteigen.

    Aber wenn alle Linux nutzen würden, dann hätten wir auch mit Viren usw. zu kämpfen. Und alle schreien wieder nach einer Alternative.....
     
  8. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Bin ich hier im falschen Film ???

    Da bietet ein Unternehmen OHNE JEDE VERPFLICHTUNG einen freiwilligen Service an und wird dafür kritisiert...

    Egal was Microsoft macht, es gibt immer Nörgler die ein Haar in der Suppe finden (Gruß an PC-Welt).

    Meine Empfehlung: Steigt doch auf Linux um - achso, gibt ja kaum Software und Spiele...
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich hab mir die CD gestern bestellt...
    Wobei nur meine Adresse richtig war/ist...
    Mal schaun was draus wird...
    Die CD ist zwar nicht die neuste... Aber man spart sich damit trotzdem eine Menge Downloads....

    Gruß
    wolle
     
  10. wm

    wm Kbyte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    351
    Die CD ist Schnee von Gestern !

    Aber bei 2 Eingabefeldern für Kundendaten und Lieferadresse kommt mir der Verdacht, das es sich hier Vordergründig um eine Registrierung bei MS handelt. Die Lieferadresse hätte doch gereicht. Und zum Liefern braucht niemand meine Telefonnummer.
    Somit bleibt ein sehr fahler Beigeschmack.

    mfg

    Ein User
     
  11. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Der Anruf kostet 12 Cent pro Minute.

    Und nun fragen wir einmal, warum d`so eine CD erst erstellt werden muss, wenn Microsoft seit 1995 mit Windows 98 Besserung versprochen hat.

    Ciao it.
     
  12. Pate

    Pate Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    80
    Du bist ja witzig! Wieso ist es unzumutbar? Wenn heute 100 Mio Leute die CD bestellen und aufgrund der starken Nachfrage deine CD nicht pünktlich ausgeliefert wird und du anrufen sollst, dann ist dies unzumutbar? Kostet der Anruf überhaupt was?

    Immer locker durch die Hose atmen!

    Pate
     
  13. Miuse

    Miuse ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Denn Satz finde ich bei der Bestellung sehr Unzumutbar.
    Sie werden Ihr Produkt spätestens innerhalb von 28 Tage erhalten. Falls Sie es nicht bekommen sollten, können Sie uns unter der Telefonnumer 01805 25 11 99 von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 erreichen
    :aua:
     
  14. rascal

    rascal Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    51
    ..es eine ironie ist???

    sicherheitscd und microsoft..
    das ist schon fast ein wiederspruch in sich
     
  15. NEONeo

    NEONeo Guest

    Jo aber nur dass...
     
  16. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    ist doch gar nicht alt. Das Label ist brandneu: Feb 2004 :D
     
  17. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Wünsche? Klar habe ich Wünsche. Wie wohl jeder!?
    Glauben? Nein, aber wünschen... :)

    Es genügt doch, wenn pro Lizenznehmer eine CD versendet wird.
    Für die Heimanwender wäre das jedenfalls ein beträchtlicher Gewinn der auch dem Image von MS zugute kommen würde. ;)

    Gruß

    Dominik
     
  18. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Sonst noch Wünsche? Das glaubst Du doch selber nicht, oder? In meinem Unternehmen haben wir zig Rechner stehen, wo im Rahmen der Abteilungen auch entsprechende Lizenzen bei Microsoft eingekauft wurden. Wenn ich mich nicht irre, sind das knapp zwei Dutzend unterschiedliche Kundennummern mit Sammellizenzen bei Microsoft. Für die Administration der ganzen Systeme sind 4 Mann zuständig. Meinst Du wirklich die wären überglücklich, wenn sie alle paar Monate einen Stabel CDs bekommen würden, die sie nicht brauchen? Aktuelle Updates legen solche Leute einmalig auf den Mainframe, von dem aus sie dann die Rechner aktualisieren.
     
  19. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Ich gebe Dir Recht. Ich selbst habe in vielen Dingen so meine Zweifel an Microsoft. Doch mit meiner Meinung bin ich noch nie hausieren gegangen um sie anderen aufzuschwatzen. Microsoft ist nicht in jeder Hinsicht so schlecht wie man allgemein tut.

    Ich weiß nicht, aber manchmal habe ich echt den Eindruck als würden PC-Welt-Redakteure den ganzen Tag am Spiegel stehen und sich übers Haar streicheln. Und dafür sollen wir denen auf die Schulter klopfen. Die Hoffnung auf vorurteilsfreie Recherchen kann man hier getrost vergessen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen