1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Deutsches Handy in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Emanuel_igs, 17. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich wollte fragen, ob ich ein, in Deutschland gekauftes Handy, auch in der Schweiz mit einem schweizer Telefonanbieter benutzen kann oder ob es nur mit deutschen Anbietern funktioniert.
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Putzig nur, daß ich mit meinem Prepaidhandy seit drei Jahren überall wo es technisch möglich war, roamen konnte.
    Was hab ich falsch gemacht??
     
  3. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    NA gut. Das bezieht sich aber auf ein einzelnes Handy. Siehe auch die nächste Antwort von AMDUser.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    in Handy}s welche mit einem 2 Jahres-Vertrag (auch subventioniert) verkauft werden, lassen sich beliebige SIM-Karten welche nicht mit SIM-Lock versehen sind, ohne weiteres einsetzen.

    Andreas
     
  5. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Das mit der Preapidkarte stimmt schon. Das mit einem 2 Jahres Vertrag ist Quatsch.
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Hi,

    kein Problem (solltest aber natürlich eine
    Schweizer SIM-Karte verwenden,denn sonst zahlst Du Unmengen an Roaminggebühren)........falls Du nur Urlaub in der Schweiz machst,brauchst Du natürlich nichts zu ändern :)

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen