Deutschland: Nur 22 Prozent surfen per Breitband

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    *verwirrt*

    91 prozent verfügbar und nur 22 prozent genutzt ???

    :confused:
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Es gibt Leute, die sind selten bis gar nicht online. Die kaufen in stationären Läden ein und füllen ihre Überweisungsscheine bei der Sparkasse aus, und möglicherweise haben sie ja noch nicht mal einen Computer.

    Tja, das ist ungenutztes Humankapital... :aua:
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wundert mich gar nicht. Ich kenn sehr viele Leut die in DSL-Gebieten wohnen und mit ISDN oder zum Teil noch mit 56k-Modems im Netz sind. Das sind eben Wochenend-Surfer die einmal in der Woche ihre 2-3 e-mails abrufen und ab und zu mal Bahntickets, Flug oder Reise online buchen. Die brauchen halt einfach kein schnelleres Internet.

    Der einzige den das stört bin ich wenn mal wieder was nicht geht und ich dann ewig warten muss bis z.B. ein Treiberdownload fertig ist. Von Updates oder gar Service Packs gar nicht zu reden. Deshalb nehm ich auf solche Einsätze immer meine CD-Sammlung mit, man weiß ja nie was einen erwartet.
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Also ich für meine Person empfinde solche Nachrichten als regelrechte Provokation für fidel. Zumal ich den Eindruck habe, dass jetzt mittlerweile zuverlässig jeden Tag eine Nachricht über DSL und dessen Verfügbarkeit hier erscheint. Soll da jemand geärgert werden? :eek:
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Ja, alle die das ewige genöle nicht mehr hören können. Ich glaube das geht so lange weiter bis das Forum zusammenlegt und Fidel einen SkyDSL Anschluß finanziert.

    Grüße Jasager
     
  6. rdmuel

    rdmuel Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2000
    Beiträge:
    76
    Ich arme *** ärger mich auch über solche Nachrichten...
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    :jump:

    au fein au fein au fein :)

    und noch einmal zur klärung:

    dass bei mir aus technischen gründen kein dsl möglich ist (und es sich anscheinend nicht rechnet, es auzubauen) ist sehr ärgerlich. aber richtig auf die palme bringt mich, dass es für solche fälle nicht möglich ist, eine isdn-flat bereitzustellen. den hals habe ich ja nur, weil ich sehr gerne surfe und für 120 h/monat 50 eus hinlege. das heisst, ich zahle ein vielfaches für einen bruchteil einer-dsl flat. oder wie würdest du es finden, wenn ich eine s-klasse fahren dürfte und 10 cent für den liter sprit bezahlen darf und du fährst einen trabbi und musst 10 euro für den liter hinlegen?

    greez
     
  8. Notthoff

    Notthoff Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    18
    Das kenn ich... die Mutter meiner Freundin hat mit einem 56K-Modem das SP2 für XP runtergeladen... Hat "nur" einen knappen Tag gedauert...
     
  9. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    okay das das mit der ISDN Flat ärgerlich ist sehe ich ein, wollte auch nur am Rande erwähnen das du dein Leid doch etwas inflationär klagst, nichts für ungut.
    Ich kenne mich da zwar nicht so gut aus, wäre da aber Skydsl nicht tatsächlich eine Alternative? So wie ich das verstehe wäre dann nur noch der Upload konventionell über ISDN.


    Grüße Jasager
     
  10. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    das ist richtig. aber dann würden zu desen 50 euro "uploadkosten" ja nochmal die für skydsl kommen. UND TSCHÜSS!

    wenn ich so viel geld hätte, würde mir nochmal ein haus bauen - da wo es dsl gibt...
     
  11. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    stimmt, ich hatte fast vergessen das ISDN nicht nach Volumen, sondern nach Zeit abgerechnet wird, dann macht das natürlich keinen Sinn.


    Grüße Jasager
     
  12. Lactrik

    Lactrik Guest

    Tja, dann kann ja die Nutzung von P2P Filesharing hierzulande gar nicht so bedrohlich für die Musikindustrie sein... wenn ohnehin nur 22 % über einen Breitbandanschluss verfügen. :)
     
  13. indic

    indic Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    29
    Kürzlich gab es noch eine dritte Statistik, wonach 38% der Internetnutzer in D einen Breitband-Anschluß im eigenen Haushalt haben. Von daher ist die News-Überschrifft etwas mißverständlich, denn Haushalte an sich surfen ja nicht.
     
  14. Simon Joker

    Simon Joker Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Schon der erste Test des Breitband-Atlas offenbart das Problem! Der scheint mehr dem Wunschdenken als der Realität zu entsprechen.

    PLZ 08523 -> bißchen zoomen -> AHA! 75% - 95%

    Dabei ist der kompletter Innenstadtbereich ist Glasfasergebiet und somit ist NADA mit DSL.

    Da fällt mir doch nur eines dazu ein: ... vertraue nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast...

    MfG Simon
     
  15. cf11

    cf11 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    wie wäre es mit Haus verkaufen und Neues kaufen???

    Dafür bezahle ich in der Innenstadt mehr Miete als auf dem flachen Lande....man kann halt nicht Alles haben.
     
  16. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    oh, ein immobilienmakler. sie kennen aber die situation am markt zur zeit ?
     
  17. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Wenn du dich noch gedulden kannst. Bei mir wird in 3 Monaten ne schnieke 1 Raum Wohnung frei - mit bestehenden 4 MBit DSL Anschluss. :D
     
  18. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    so viel wie ihr glaubt haben kein Breitband,
    bei uns im Haus nur einer, der Rest hat Analog Modem, mir ist der Breitband Anschuß auch zu teuer, wenn näachste JAhr die MwSt von 16 auf 22% angehoben wird, wird der Breitband unbezalhbar für die meisten !
     
  19. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Freudscher Fehler? :totlach:
     
  20. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    @goto2
    Stimmt, denn dann würde ein Anschluss+Flat statt 29.98€(9.99+19.99) satte und unbezahlbare 31.46€, das sind genau die 1.48€ die alle Breibanduser ins Armenhaus bringen werden.


    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen