Deutschland-PC VII kommt zur CeBIT

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 20. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Sie sollten besser mal eine TV-Karte weglassen und dafür eine ordentliche Grafikkarte einbauen.
    In diesen Komplett-PC wird mal wieder so viel wie möglich eingepackt, davon aber in zweifelhafter Qualität, damit die Aufzählung der Features im Prospekt möglichst beeindruckend aussieht. Dabei wird dann Geld für Sachen verbrandt, die gar nicht gebraucht werden.

    Für Spieler kommen auf jeden Fall noch Folgekosten für ein Grafikkartenupgrade hinzu.
    Quelle
     
  2. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    392
    1000€ für den PC, findsch irgendwie zuviel ?
    da hätten sie gleich ein Mainboard mit einer guten onboardVGA (z.b. Geforce 6100) anstatt der 7300gs Grafikkarte einbauen können , den Geschwindigkeitsmässigen Unterschied hätte man dann garnicht mal so festgestellt aber der PCIe Steckplatz wäre dann noch für eine bessere Karte frei .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen