1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Devolo dlan: Hält es was es verspricht?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von schlaefer18, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schlaefer18

    schlaefer18 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe bei mir zu Hause schon eine Wlan Verbindung ausprobiert, da dies wegen der zu weiten Entfernung nicht geklappt hat bin ich auf die dLan "Lösung" gestoßen. Im Internet habe ich in verschiedenen Foren eine Menge gelesen und mich skeptisch gemacht. Ich weiß nicht ob sich das Highspeed Paket wirklich lohnt. Da ich ja auch im Netzwerk oder Internet spielen will weiß ich nicht ob die Verbindung stbil oder schnell genug ist.
    Was würdet ihr zu diesem Fall sagen.
    Die Luftlinie beträgt etwa 150- 200 Meter.

    MfG
    sChLa3FeR
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. schlaefer18

    schlaefer18 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    11

    Ja mit Luftlinie meine ich nicht ein anderes Gebäude sondern das 3te Stockwerk. Ich weiß nicht genau, ob die Übertragungsrate dann noch stabile Werte aufweisen kann. Da wir ja online und im Netzwerk spielen wollen brauchen wir eine "vernünftige" Rate.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    3'tes Stockwerk das sind doch keine 200 Meter Luftlinie.. wohnst du in einem Wolkenkratzer ?.. :)

    Beide Wohnungen hängen am gleichen Stromzähler ?
    Machst du unten und oben eine kleine Außenantenne hin und dann funktioniert das per WLAN.
     
  5. schlaefer18

    schlaefer18 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    ok hab verstanden mir will man nicht helfen :aua: .

    Ich will doch nur wissen ob die Übertragungsrate dadurch stark abfällt oder nicht.

    @Wolfgang77: Ich wohne nicht in einem Wolkenkratzer. Die beiden besagten Zimmer sind nicht direkt übereinander sodass sich eine Luftlinie 150m ergibt. Wenn du mir nicht glaubst kannst du mir deine email Adresse hinterlegen damit ich dir die Baupläne schicken kann.
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    dLAN läuft über die Stromleitungen. Luftlinie-Entfernungen sind daher vollkommen egal. Es kommt drauf an wieviel Meter Kabel das sind und vor allem ob alle betreffenden Anschlussstallen hinter einem Stromzähler liegen.

    Wollen schon, aber dazu musst du mitmachen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen