DFI Lanparty Serie für Office Anwendungen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Kosse, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kosse

    Kosse ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Wie allseits bekannt bieten sich die Boards der Lanparty Serie von DFI geradezu an, übertaktet zu werden. Das mag für Spieler, die sich um jedes Frame scheren ganz nützlich und ein tolles Hobby sein, aber lohnt solch ein Board auch für Office Anwendungen? Oder bin ich mit einem anderen Board besser beraten?

    Ein HighEndGamer bin ich nicht und mag ich auch gar nicht werden. Ab und zu würd ich aber schon aktuelle Spiele ausprobiren wollen, ohne das Gefühl zu haben, ich bräuchte einen neuen PC.

    Wär mal interesssant, wenn man auch auf den nForce4 Chipsatz eingehen könnte...

    mfg
    Kosse
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Morgen! ;)

    Was möchtest Du denn über den nForce4-Chipsatz wissen?
    Ich glaub hier findest Du schon eine recht gute Übersicht über alle "Neuerungen".

    Ich persönlich würde in dem Fall zu einem Asus A8N-E raten. Man hört nur gutes darüber, ich bin mit der SLI-Version mehr als zufrieden und es verwirrt den "Normal-User" nicht mit tausenden von Einstellmöglichkeiten im Bios. :D
    Auf der anderen Seite gibt es aber bestimmt auch günstigere Boards, die für einen Office-PC ausreichend sind, nur fehlen mir da entspr. Erfahrungen.

    Im Prinzip werden ja schon gute Empfehlungen für das jeweilige Einsatzgebiet im ersten Thread dieses Unterforums gegeben. Allerdings würd ich auch bei einem reinen Office-PC nicht mehr auf den alten Sockel 754 setzen.

    Gruß
    neo
     
  3. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Für Offiice, surfen, brennen usw. reicht ein Sempron S 754 völlig.
    Eventuell ein Board mit PCIe nehmen. Da hat man später doch mal mehr Möglichkeiten beim aufrüsten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen