1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DFI nf2 infinty: problem beim auslesen der temp!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Poweraderrainer, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich habe ein problem mit dam board: ich kann die temp nicht auslesen, bzw weiß nicht was die cpu temp ist und die boardtemp:

    bei speedfan hab ich folgende werte zur auswahl (unter volllast:
    36°C (idle: 32°C)
    35°C (idle: 34°C)
    41°C bliebt gleich egal ob vollast oder nicht
    21°C schwankt wie verrückt zwischen 16°C und 25°C


    im bios steht (idle, was sonst): CPU 29°C system: 30°C

    was denkt ihr is jetzt die cputemp? und was die boardtemp?

    und ist boardtemp=NBtemp?

    achja: die oberen werte sind bei 1,65V die mit wasser gekühlt werden...

    auf was tippt iht?

    und wieso ist im bios die systemp immer so 1°C kühler als die cpu temp? kann doch gra nicht sein...
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    im hochsommer hab ich rund 45°C im zimmer (unterm dach)...da hilfts aktiv auch net mehr *g*

    also auf der wakü sind ja 4 120er lüfter die alle mit 22,5dB(A) bei 12V laufen....die laufen auf 7V...leise genug....die gehäuselüfter sind mit rund 18dB(A) lauter...also für mich isses alles leise genug:)
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Naja, mit ?nem Triple-Radi kannst du ja wohl komplett die Wakü Passiv-Kühlen, evtl. im Hochsommer mit Lüftern @ 5V.
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @AMDUser

    hab meine waterchill auch nochmal ein kleinwenig aufgerüstet: hab noch nen tripleradi zum singleradi in den kreislauf gehangen...mal schaun obs was bringt
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    thanks @magiceye for link....
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also dass mit der pumpe lass ich lieber..is mir echt zu gefährlich....also nachdem ich jetzt doch beide temps bei speedfan hab, hab ich mal prime gestartet....der eine wert steigt um 4°C und der andere um 1°C..also denke ich, ich habs gefunden
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > Stell doch einfach die Pumpe mal ein paar Minuten ab

    ein paar Minuten :confused: ... einige Sekunden sollten eigentlich reichen, denke ich.
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nach einem systemneustart hab ich nochmal ins bios geschaut..da stand dann 32°C für die cpu und 32°C fürs system....jetzt habe ich auch die werte bei speedfan nachdem ich den sensor gewechselt habe...

    und nen luftkühler hab ich nicht, außer in meine zweiten system..das ist aber nicht bei mir hier sondern steht als leihgerät bei nem kumpel....
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wakü runter und ?nen Luftkühler drauf. Da deine Wakü ja einer der etwas leistungsfähigeren ist, wirst da wohl nicht umhin kommen mal kurzfristig einen Tausch vor zu nehmen.
    Dann sollte die Zuordnung schon mal ein klein wenig leichter sein.
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Stell doch einfach die Pumpe mal ein paar Minuten ab...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen