1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DFÜ Einwahl = Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von cheff, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Ich frage im Auftrag eines Anderen, weil der nicht ins Internet kommt :D. Problem ist, dass er sich einen Laptop gekauft hat und bislang über Router ins Internet ging, also LAN. Jetzt ist der Router aber weg und er will sich direkt einwählen. Dazu hat er eine DFÜ-Verbindung angelegt. Wenn er sich nun einwählt, dass sind die Zugangsdaten richtig, aber es gibt sofort einen Bluescreen und der Laptop (mit Win XP Home) startet neu. Weis jemand, was das sein kann. Ein Virus oder so ist es jedenfalls nicht, da eine aktuelle Version von Kasypersky AniVirus installiert ist.
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Er soll mal unter Start > Einstellungen > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen
    Den Haken wegmachen bei "Automatisch neu starten"

    Wenn jetzt der Bluescreen wiederkommt soll er dessen Inhalt aufschreiben. Wichtig ist vor allem die STOP-Nummer und der Text dazu sowie evtl. aufgeführte Treiberdateien.
     
  3. cheff

    cheff Megabyte

    Er hat sich heute morgen einen neuen Router gekauft *omg. Trotzdem danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen