DFÜ kann nicht gestartet werden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Günni04, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Günni04

    Günni04 ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Wer kann mir helfen???
    Es besteht das Problem, dass nach einem großen Absturz des Pc, sich nun das
    DFÜ Netzwerk nicht mehr starten lässt ( Fehlermeldung ).
    OK. Habe das bestehende DFÜ gelöscht, Neustart und dann über die Windows 98 Rom neu installiert, dabei kam es allerdings nur zu einer Aktivierung des alten DFÜ.
    Habe ein HAMR 56k Modem.
    Wer weiss RAT??
    DANKE
    Günni
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Behalt die nur für dich... :rolleyes:
     
  3. Günni04

    Günni04 ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Genaue Fehlermeldung: DFü netzwerk kann nicht gestartet werden.
    PC Neustarten oder DFÜ netzwerk neuinstallieren.
    That´s it
    Danke für die nette Antwort
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Keine Fehlernummer?

    Hast du neben dem DFÜ-Netzwerk auch die DFÜ-Verbindungen gelöscht?

    Was genau ist eigentlich bei dem "großen Absturz" alles passiert?
     
  5. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Ist das interne Modem beim Neustart vom Win98-BS erkannt worden und hast du dann die Treiber für das Modem installiert?
    Wird das Modem in der Netzwerkumgebung angezeigt?
    Ist ihm das TC/IP Protokoll zugeordnet worden?
    Hast du unter "Arbeitsplatz", "DFÜ-Netzwerk" eine DFÜ-Verbindung zu einem Provider, wie z.B. MSN, eingerichtet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen